Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
https://forum.hundund.de/

Cash - vom Welpen zum Rettungshund
https://forum.hundund.de/arbeitshunde/cash-vom-welpen-zum-rettungshund-t107316-60.html
Seite 5 von 5

Autor:  Graefin [ 15.04.2011 09:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Video S.4

Hi!

Das kann ich mir gut vorstellen, dass man dann extrem ungeduldig wird und auch frustiert wenn man wieder bei null anfangen müsste. So einen Fall haben wir in "unserer" (ich bin ja noch nicht dabei ;) ) Staffel auch.

Wie wird Cash eigentlich motiviert? Über Futter?

Ich würde ja gerne NICHT mit der Motivation über Futter arbeiten, aber für was Anderes ist Mia leider schwer zu begeistern :???:

Autor:  Katrin85 [ 15.04.2011 09:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Video S.4

Graefin hat geschrieben:
Wie wird Cash eigentlich motiviert? Über Futter?

Cash ist absoluter Spieler :wink: nach möglichkeit gibts beides einfach damit ich flexibel sein kann - in den trümmern gibts zB situationen wo ich nicht will dass der hd mit spieli rumflitzt. somit gibts schon jetzt auch mal "nur" Futter bzw spiel am schluß nachdem die bellsequenzen mit futter bestätigt werden o.ä.

Autor:  Nana [ 15.04.2011 19:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Video S.4

Och, ich glaube nicht, dass ich ungeduldig werden würden, wenn ich keinen "fertigen" Hund hätte :lol: . Mir macht es echt Spaß, wieder so ganz bei Null anzufangen und alles nach meinen Vorstellungen neu aufzubauen :wink: . Man lernt ja immer wieder dazu und macht einiges anderes... Geht zumindest mir so :wink: .
Elliot ist einfach kein Einsatz-Hund, auch wenn er geprüft ist. Er schwankt mir zu stark in seiner "Tagesform"...daher setzt ich ihn nur äußerst selten ein. Ich gehe oft einfach wieder als Helfer mit in den Einsatz- das habe ich über zehn Jahre nicht mehr bzw. nur selten gemacht. Und ich genieße auch mal wieder "die andere Seite"- als HF hat man doch einen etwas anderen Stress im Einsatzfall.

Autor:  Katrin85 [ 19.04.2011 22:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Video S.4

Am Wochenende war wieder Training in den Trümmern, der Kleine hat mächtig Biss, sucht bis zum Umfallen und zeigt dass einiges an Potenzial in ihm steckt :thumbsup:

Bild

Bild

Bild

Bild

Autor:  hovifreund [ 24.04.2011 17:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Trümmer S.5

glückwunsch! das klingt toll und ist echt schön, dass er sich so gut macht und dass ihr gut harmoniert :D :D

Autor:  *Alina & Enya* [ 24.04.2011 22:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Trümmer S.5

Er strahlt richtig in den Trümmern. :D
Bild

Autor:  Katrin85 [ 24.04.2011 22:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Trümmer S.5

Ja er hat eindeutig Spaß an der Sache :wink:
In dem Alter (fast 8Mon) kann man noch nicht wirklich sagen ob er nen zuverlässigen rettungshund abgeben wird aber er erfüllt alle meine erwartungen.
Wenns ans Arbeiten geht ist er voll da, sucht hochmotiviert und hat nen rießen Spaß an allem was er tun darf.
Hier sieht man einiges was im Eignungstest verlangt wird, was seine Umweltsicherheit angeht macht er sich wirklich gut für nen Aussie aus reiner Arbeitslinie. Ist für mich ja auch absolutes Neuland wenn ich ihn mit Rocky vergleich - nem Labimix der sich ALLES gefallen lässt und geduldig abwartet bis unangenehme Situationen vorbeigegangen sind...

Autor:  Katrin85 [ 08.05.2011 10:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Gerüst S.5

Gestern haben wir mal wieder unser Gerüst zum Teil aufgebaut - die ersten Vorführungen stehen an - so dass Cash seine ersten Schritte in luftiger Höhe gehen konnte.

Bereit zum Auffangen, aber Zwerg spaziert da hoch als hätte er nie was anderes getan :thumbsup:
Bild

Bild

Ich bin also auch im Bereich Gerätearbeit ganz zufrieden mit dem Kleinen.
Hier noch im Kriechgitter
Bild

Mal sehen, vielleicht lauf ich mit ihm im Juni auch schon die eine oder andere Vorführung

Autor:  *Alina & Enya* [ 08.05.2011 11:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Gerüst S.5

Toll. Wir machen morgen auch wieder Geräte haben am 22 wieder ne Vorführung.

Enya liebt das ja. Leiter und so. :)

Toll macht er das.

Autor:  WiNi [ 09.05.2011 07:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Gerüst S.5

Sehr schöne Bilder von dem "Kleinen" :) !
Wie aktiv seid ihr denn in den Trümmern schon? Hast du keine Angst um seine Gelenke :wink: ?

Bei uns geht auch wieder die Vorführungszeit los, wobei ich die immer mehr nervig, als erheiternd finde :p .

Autor:  Katrin85 [ 09.05.2011 14:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Gerüst S.5

kuecken hat geschrieben:
Wie aktiv seid ihr denn in den Trümmern schon? Hast du keine Angst um seine Gelenke :wink: ?

die Gruppe trainiert einmal im Monat und für die pimpfe natürlich noch nichts herausragend schwieriges :wink:

Autor:  Katrin85 [ 09.07.2011 11:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Gerüst S.5

Damit der Thread hier nicht verstaubt... Cash, inzwischen 10 Monate alt macht weiterhin einen sehr guten Job.

Er durfte bereits an mehreren Vorführungen sein Können zeigen und war erstaunlich konzentriert dabei. In seinem Alter hätte er sich durchaus noch vom Publikum ablenken lassen dürfen aber Arbeit ist Arbeit, sagt sich der Aussie :wink: Hier zwei Fotos vom Gruppengehorsam:
Sitz aus der Bewegung
Bild

...und warten
Bild

Auch bei einer Übung mit der Feuerwehr zeigte er sich ganz cool
Bild

Fotos von der Suche leider momentan keine...

Dafür was von der Helferschulung: Menschen lernen das richtige Spielen mit dem Hund - und Cash hat Spaß dabei;)
Bild

Bild

Bild

Bild

So das erstmal als kleines Mini-Zwischenupdate

Autor:  Kiri [ 09.07.2011 11:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cash - vom Welpen zum Rettungshund *Gerüst S.5

Och, wenn ich Fotos von deinen Beiden bei der Rettungshundearbeit sehe, bin ich immer total neidisch :( . Ich hätte Nelly damals auch sooo gerne ausgebildet, aber ich habe ja die ersten zwei Jahre mit ihr ohne Auto auf dem Dorf gelebt :( . Sie wäre bestimmt ein toller Rettungshund geworden. Und nun bin ich mobil, aber leider hat sie mittlere HD, Spondylosen und wahrscheinlich eine kaputte Schulter und Ellbogen :cry: ...achja und sie ist mittlerweile fast sieben Jahre. Aber der nächste Hund... :lovemetoo: :goldcup:

Na ja, ich schau euch aber trotzdem gerne bei der Arbeit zu :lovemetoo: .

Seite 5 von 5 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/