Zoogeschäft in Duisburg verkauft nun doch Welpen

Beiträge der Hundund Community. In die Jahre gekommen, aber noch immer interessant!
Benutzeravatar
Foxiana
Blindenführhund
Blindenführhund
Beiträge: 995
Registriert: 2. Jul 2006, 22:33

Re: Zoogeschäft in Duisburg verkauft nun doch Welpen

Beitrag von Foxiana »

Pekin hat geschrieben: Ich vermute eher das es den Menschen einfach egal ist die dort ihre Hunde kaufen. Man bekommt halt sofort!

Ich muß nicht suchen. Mich nicht informieren. Ich muß nicht warten, manchmal Wochen, Monate oder Jahre lang. Nein ich kann sofort hingehen und kaufen.
Genau, und die Auswahl ist auch größer als beim seriösen Züchter.

Benutzeravatar
elke
Rettungshund
Rettungshund
Beiträge: 1715
Registriert: 26. Mai 2010, 19:43
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Zoogeschäft in Duisburg verkauft nun doch Welpen

Beitrag von elke »

Hier geht es nur um billig erworbene Welpen. Zitiere da mal was draus:

........Udo Kopernik, Pressesprecher des VDH, sieht in der Aufklärung die einzige Chance, dem Treiben des unseriösen Welpenhandels Einhalt zu gebieten:
Jeder Markt wird von der Nachfrage gesteuert. So lange es Menschen gibt, die sich von einem vermeintlichen Sonderangebot blenden lassen, so lange wird es unseriöse Händler geben.
..........


Ich denke, dass DAS vielen mittlerweile klar ist. Aber genau da ist der Schachzug von Zoo Zajac. Denn da ist es so, dass es bewußt kein "Sonderangebot" ist und durch Züchterpreise den Eindruck vermittelt, es sei seriös. (natürlich nur bei den Blöden - aber nur die sind ja sowieso angesprochen)

Kann man nur hoffen, dass die Aufklärung weiter geht. Dass dieser Handel nicht schlichtweg gesetzlich verboten werden kann, bleibt mir unbegreiflich.

Benutzeravatar
*Alina & Enya*
Forumslegende
Forumslegende
Beiträge: 5829
Registriert: 16. Apr 2006, 10:32

Re: Zoogeschäft in Duisburg verkauft nun doch Welpen

Beitrag von *Alina & Enya* »

Melimaus hat geschrieben:Bei dem Gespräch mit dem Pfleger hat sich herausgestellt, dass es in Wuppertal ein Geschäft gibt, welches schon viel länger Hundewelpen verkauft. Da hat man noch gar nichts drüber gehört....weiß einer von euch was?
Ja da gibt es auch eins, aber ich weiß gar nicht ob es das noch gibt bzw. ich glaube da werden keine Katzen und Hunde mehr verkauft.

Ich habe früher in der Nähe gewohnt und bin öfters daran vorbei gekommen. Das lag in einer Unterführung wo man von oben aus Runter in einen Raum gucken konnte, wo es Katzen und Hunde gab immer jeweils ein Wurf.

Also da muss ich ehrlich sagen haben es die in Zoo Zajac wirklich noch gut.

Da in der Zoohandlung war die Haltung einfach nur katastrophal! Da so unten von allen abgeschottet recht düster und ohne viel Beschäftigung. Meistens hat man die Hunde gar nicht gesehen.

Später als ich dann noch ein paar mal dort war, hatte ich keine Hunde mehr gesehen, es lag auch kein Zettel im Fenster. Nur Katzen sah man hin und wieder mal.


Wohne da nicht mehr, weiß also auch gar nicht was raus geworden ist.



Die andere "nette" Farm hier in Wuppertal die gibt es hier auf jeden Fall noch. Dort war ich mal mit jemanden - schrecklich!

Hatte damals auch Videos gedreht und hatte auch einen Bericht hier im Forum geschrieben. Wenn noch wer Interesse an dem Video hat, kann ich es gerne mal per PN schicken.


Das Wasser der Hunde war dreckig, das Spielzeug hing an Eisenketten runter. Eine Scheibe war von innen gesprungen - Verletzungsgefahr. Die meisten Hunde hatten vermutlich Würmer. Manche hatten auch kahle stellen im Fell oder anderes.

Ein einer Gruppe war es ganz schlimm es waren 2 oder 3 zusammen gewürfelte Würfe darunter sehr kleine Hund und schon größere. Einer der großen ist übelst auf die kleinen los. Hat sie gepackt und geschüttelt! Hatten es eine weile beobachtet und dann den Leuten mal Bescheid gegeben gehabt, die haben den Welpen dann ein bisschen Pappe rein geworfen, wo sich dann alle drauf stürzten und damit "spielten" ....


Das sind meine Erfahrungen und ich war froh als ich da wieder weg war und kann nicht verstehen wie Leute da einen Welpen kaufen können? Sehen die nicht die Zustände?

Da werden täglich mehrere Welpen gekauft. Ich verstehe das nicht ..

Benutzeravatar
Dongo
Rettungshund
Rettungshund
Beiträge: 1066
Registriert: 16. Dez 2007, 22:04
Wohnort: Österreich

Re: Zoogeschäft in Duisburg verkauft nun doch Welpen

Beitrag von Dongo »

Aber es gibt nirgends wirklich das "Gelbe" vom Ei:
Hier ein Akademiker dessen Hund im Heizraum leben darf, dort ein Pensionist, der seine Schäfermixhündin vergewaltigt, die Familie, die es nicht schafft mit 3 Kindern unter 4 Jahren täglich 3 Stunden Beschäftigung mit dem Hund zu garantieren, dort die alte Dame, die mit 70 noch einen Welpen bekommt...
Der 30-jährige, der sein Selbstbewußtsein mit einem Staff poliert...

Tja, es ist halt nicht einfach und wo gibt es denn eine Garantie??
Ich sah schon Landstreicher, da sah der Hund großartig gepflegt aus, am Rucksack fand man immer zwei saubere und gepflegte Hundegeschirre, der Hund war gepflegt, sozial, sehr vertäglich und freundlich!
Viele Familien, die ihre Hunde auch in den Urlaub mitnehmen, Hundebesitzer jeder Kategorie und Ordnung...

Sehe ich immer in jeden rein?? - Seine Motive, Bewegsgründe? - Können sich Menschen nicht ändern? - Muss der 28-jährige, der einmal etwas gemacht hat, was nicht passieren hätte dürfen, diesen Fehler mit 35 wiederholen?? - Kann er nicht dazu gelernt haben?? -

Hundevermittlung ist gar nicht einfach, wenn man alles richtig machen will!

Wird bei Zajac eigentlich auch "nachkontrolliert?"

Useless
Rettungshund
Rettungshund
Beiträge: 1103
Registriert: 5. Jul 2006, 22:04

Re: Zoogeschäft in Duisburg verkauft nun doch Welpen

Beitrag von Useless »

Bei Galileo läuft grad ein "Bericht" dazu.
Ich möchte brechen...laut denen ist alles rosa und auch der Verkauf von Gürteltieren und anderen Exoten kein Grund für Kritik.
Die Verkäufer stellen ja vorher Fragen und überprüfen so, ob der Käufer sich eignet.
Ne is klar. Wenn ich den Mann schon seh wird mir schlecht.

Benutzeravatar
elke
Rettungshund
Rettungshund
Beiträge: 1715
Registriert: 26. Mai 2010, 19:43
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Zoogeschäft in Duisburg verkauft nun doch Welpen

Beitrag von elke »

Useless hat geschrieben:Bei Galileo läuft grad ein "Bericht" dazu.
Ich möchte brechen...
Eine Frechheit von Pro 7. Das war nicht nur keine Kritik - sondern eine Belobigung für diesen Herrn Zajac. Eine Fuhre Aussies aus dem Auto kaufen, der Lieferant wird auch noch Züchter genannt.........

Ich möchte auch brechen.

Benutzeravatar
Spinnerminna
Blindenführhund
Blindenführhund
Beiträge: 945
Registriert: 20. Feb 2012, 18:17
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Großer schweizer Sennenhund
Mein(e) Hund(e): Bella und Carly
Wohnort: Siegerland

Re: Zoogeschäft in Duisburg verkauft nun doch Welpen

Beitrag von Spinnerminna »

Ich finde, dass Galileo sowieso ne unglaublich dumme Sendung ist. :thumbsdown:

Benutzeravatar
elke
Rettungshund
Rettungshund
Beiträge: 1715
Registriert: 26. Mai 2010, 19:43
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Zoogeschäft in Duisburg verkauft nun doch Welpen

Beitrag von elke »

Ja, sagen wir mal - es ist eine sehr einfache Unterhaltungssendung mit nicht ganz so viel Hintergrund, die ich aber noch nicht mal soooo schlimm finde, wie so manch andere. Das Problem ist, dass das eigene Mitdenken der "Fernseher" immer mehr aussetzt und sich solche Sendeformate grundsätzlich nicht mit kritischen Themen beschäftigen sollten.

Sollen sie bei ihren Experimenten bleiben. Wie schnell fährt ein Schlitten, wie lange kann man einen LKW auf vier Zahnstochern tragen......oder was weiß ich.

Benutzeravatar
Spinnerminna
Blindenführhund
Blindenführhund
Beiträge: 945
Registriert: 20. Feb 2012, 18:17
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Großer schweizer Sennenhund
Mein(e) Hund(e): Bella und Carly
Wohnort: Siegerland

Re: Zoogeschäft in Duisburg verkauft nun doch Welpen

Beitrag von Spinnerminna »

...und zwischendurch immer mal wieder etwas in die Luft jagen... :lol:

Benutzeravatar
elke
Rettungshund
Rettungshund
Beiträge: 1715
Registriert: 26. Mai 2010, 19:43
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Zoogeschäft in Duisburg verkauft nun doch Welpen

Beitrag von elke »

Geldschränke zum Beispiel? Wir geben zu, wir gucken den Quatsch also doch............. :biggrins:

Benutzeravatar
Spinnerminna
Blindenführhund
Blindenführhund
Beiträge: 945
Registriert: 20. Feb 2012, 18:17
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Großer schweizer Sennenhund
Mein(e) Hund(e): Bella und Carly
Wohnort: Siegerland

Re: Zoogeschäft in Duisburg verkauft nun doch Welpen

Beitrag von Spinnerminna »

ab und zu, gezwungenermaßen natürlich. :zwink:

Benutzeravatar
elke
Rettungshund
Rettungshund
Beiträge: 1715
Registriert: 26. Mai 2010, 19:43
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Zoogeschäft in Duisburg verkauft nun doch Welpen

Beitrag von elke »

Melimaus hat geschrieben: Verdammt, die Folge kenn ich gar nicht
Nee, nee jetzt nicht in der Mediathek danach suchen.
Das Experiment wollte ich dem Sender doch erst noch vorschlagen. :smoking:

Benutzeravatar
Meritaton
Polizeihund
Polizeihund
Beiträge: 1838
Registriert: 9. Dez 2006, 17:41
Wohnort: Reichshof

Re: Zoogeschäft in Duisburg verkauft nun doch Welpen

Beitrag von Meritaton »

Inzwischen sind die ersten Pudel bei Zajac eingetroffen :cry: :cry: :cry: . Der PZV (Pudelzuchtverband, züchtet unter dem VDH) hat deswegen einen Großpudelzüchter ausgeschlossen :thumbsup: . Ich fänd allerdings sinnvoll wenn auch der Name dieses "sauberen" Herrn bekannt gemacht würde, denn das wird sicherlich nicht der letzte Wurf gewsen sein, den er produziert hat und da er ja vermutlich die Papiere seiner Hunde behalten darf (ich hoffe er mußte die Unterlagen der ZTP und Zwingernachweis abgeben, aber da kann man sich ja vorher Kopien machen :( ) wird er sicherlich versuchen weiterhin mit VDH Hunden zu verpaaren. Es sei den natürlich es ist ihm völlig egal. Aber wenn dem Deckrüdenbesitzer nicht egal ist, wo die von seinem Rüden gezeugten Welpen landen, wird er die Anfragen dieses Typen ablehnen.

Gruß Uta mit Bonny und Buffy


edit: Züchter ist bekannt, er heißt Hugo Banza Teixeira. Ist vom PZV auf der Website veröffentlicht worden.
Zuletzt geändert von Meritaton am 18. Mär 2012, 12:04, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Kuvasusa
Rettungshund
Rettungshund
Beiträge: 1246
Registriert: 4. Mai 2008, 18:04
Hunderasse: Kuvasz / Maremmanomix
Mein(e) Hund(e): Rahan / Monello

Re: Zoogeschäft in Duisburg verkauft nun doch Welpen

Beitrag von Kuvasusa »

Der Ausschluss als Sanktion gegen fehlbare Züchter ist eben doch ein zweischneidiges Schwert.
Nicht falsch verstehen !! Ich bin absolut dafür, dass man solche Züchter zur Verantwortung zieht und bestraft. Aber das Züchten sollte man ihnen, nach einem Verbandsausschluss, eben dann auch gleich verbieten dürfen ! Sonst nützt die ganze Aktion ja nichts. Sie können mit gefälschten Papieren, oder in der Dissidenz weiterzüchten.
Und da liegt der Hund begraben. - Das Züchten von Tieren ist ja nicht verboten.

Wie sieht das denn juristisch und datenschutztechnisch aus, wenn die Rassezuchtvereine quasi " Schwarze Listen" führten ?

Liebe Grüsse
Susanne mit Rahan und Monello

Benutzeravatar
Kuvasusa
Rettungshund
Rettungshund
Beiträge: 1246
Registriert: 4. Mai 2008, 18:04
Hunderasse: Kuvasz / Maremmanomix
Mein(e) Hund(e): Rahan / Monello

Re: Zoogeschäft in Duisburg verkauft nun doch Welpen

Beitrag von Kuvasusa »

Zusatz:
Interview mit VDH PRessesprecher Udo Kopernik, im TASSO TV

[Nur registrierte Benutzer können diesen Link sehen]

Liebe Grüsse
Susanne mit Rahan und Monello

Antworten

Zurück zu „Archiv“