Lurcher

Alle Rassen, die nicht gesondert im Forum aufgeführt sind!
Antworten
Ondra
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 7
Registriert: 24. Nov 2016, 01:43
Geschlecht: Weiblich

Lurcher

Beitrag von Ondra »

Hallöchen

Wir haben das auch schon in einem anderen Forum versucht und nun hier nochmal...

Kennt sich jemand mit Lurchern aus oder hat da Erfahrung?

Für alle, die Lurcher nicht kennen:
Das ist keine Rasse, auch kein Rassenschlag oder Designerhund. Lurcher werden in GB und Irland Windhund x Arbeitshund Mixe genannt. Dort sind sie sehr stark verbreitet, werden gezüchtet und es gibt sie seit hunderten von Jahren. Damals war es nur Adeligen gestattet reinrassige Windhunde wie den Greyhound zu halten, ansonsten drohte die Todesstrafe. So entstand beim Volk der Lurcher als Jagdhund bzw. zum Wildern. Deerhound und IW waren ursprünglich Lurcher und wurden reingezüchtet. Heutzutage werden vor Allem Collies oder Terrier mit Greyhounds oder Longdogs (Windhund x Windhund) gekreuzt. Je nach Einsatzgebiet des Hundes, wird dem schnellen Windhund so etwas mehr Arbeitswille oder Jagdschärfe mitgegeben. Aber auch Lurcher erwartet auf den Inseln das gleiche Schicksal wie die meisten Windhunde: Nach 1-3 Jahren hat er ausgedient, wird durch jüngere Hunde ersetzt und landet im Tierheim. Sei das nun von der Rennstrecke oder aus der Jagdhaltung.

Das Aussehen und die Fell-Beschaffenheit kann man natürlich nicht vorhersagen. Wobei jeder Lurcher weiterhin an einen Windhund mind. erinnert. Betr. Gesundheit am besten alle Rassen der Elterntiere berücksichtigen.
Beschrieben werden Lurcher als faule Couchpotatoes die täglich ihren Sprint brauchen und sonst kaum Anforderungen stellen. Bei einem Collie Lurcher sei der Jagdtrieb kontrollierbar (ist er ja auch bei vielen Greys), und etwas mehr Kopfarbeit nötig. Sie seien ruhig, reinlich, würdevoll und sanft („wie Grey’s“). Stimmt das?

Mich würde einfach mal interessieren, wie eure Lurcher so drauf sind und woher ihr sie habt. Auch Greyhound und Saluki Beschreibungen können helfen.

Ich kenne mich mit Windhunden absolut gar nicht aus, und die Beschreibungen beim Tierschutz klingen zu schön um wahr zu sein. :ymdaydream:

Benutzeravatar
Janabaer
Blindenführhund
Blindenführhund
Beiträge: 741
Registriert: 24. Jan 2017, 17:20
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997-11.2.2018, Fiene *2008, Smilla *2016

Re: Lurcher

Beitrag von Janabaer »

Es kommt beim Lurcher auch darauf an, mit welcher Rasse gemixt wurde.

Windhunde allgemein sind zu Hause eher ruhig und draußen für mehr oder weniger kurze Sprints gezüchtet.

Genetische Veranlagungen werden von beiden Elternteilen mitgegeben. Erlerntes Verhalten natürlich mehr von der Mutter. Das heißt, wenn Mama ein im Haus chilliger Windhund ist, dann bekommen die Welpen diese Ruhe von Anfang an mit.

Antworten

Zurück zu „Windhunde“