Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
https://forum.hundund.de/

Geschirr für die Schleppleine
https://forum.hundund.de/hundezubehoer-bekleidung/geschirr-fuer-die-schleppleine-t118541.html
Seite 1 von 1

Autor:  Corenn [ 14.08.2017 07:51 ]
Betreff des Beitrags:  Geschirr für die Schleppleine

Hallo Zusammen :blumenkuss:

Wir haben ja einen Familienzuwachs, der aktuell brav an der Schleppleine geht. Unabdingbar dafür ist natürlich ein Geschirr. Ich hatte zuerst ein Norwegergeschirr von K9 das beeinträchtigt aber die Schulterblatt Freiheit und mit der Schleppe rutscht es immer auf die Seite, auf der die Schleppleine hängt, was natürlich das jeweilige Schulterblatt auf der die Leine hängt noch mehr einschränkt.

Ich habe die Woche beim Futterhaus geschaut, dort gab es aber nicht wirklich etwas vernünftiges.
Das einzige was etwas stabiler sitze war dieses hier https://www.trixie.de/userdata/mysydeshop/images/normal/140114_49960.jpg

Das ist auch gut geplostert, wenn der kleine mal wo hängen bleibt. So sitzt es supper, allerdings selbiges Problem, es rutscht irgendwann mit der Seite nach links und rechts, dadurch verzieht sich auch der Brustgurt vorne, der ist zwar auch gepolstert aber neben dem Brustbein hat er schlicht nichts zu suchen. An der normalen Leine gibt es natürlich bei beiden Geschirren kein Problem mehr.

Vielleicht hat einer von euch eine Idee :-)

Liebe Grüße

Autor:  Janabaer [ 14.08.2017 08:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Geschirr für die Schleppleine

Bei schmalem Brustkorb eigenen sich immer Kreuzgeschirre, die am Brustbein sehr stabil und rutschsicher sitzen.

Ansonsten habe ich sehr gute Erfahrung mit Sitz, Verstellbarkeit und Robustheit mit AnnyX-Geschirren gemacht.

Autor:  Janabaer [ 14.08.2017 11:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Geschirr für die Schleppleine

Bild

Bild

AnnyX-Geschirr

Autor:  Trini [ 14.08.2017 16:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Geschirr für die Schleppleine

Fuer Bungee ist bei uns das Feltmann-Geschirr im Einsatz. Ist ungepolstert, aber da èr viel Unterwolle hat, sind die gepolsterten Geschirre fuer ihn nicht optimal, weil die Verfilzungen verursachen. Hottie traegt ein gepolstertes Norwegergeschirr. Finde ich nicht optimal fuer die Schleppleine, er haengt sich aber auch meist nicht so rein.

LG
Martina

Autor:  Janabaer [ 15.08.2017 13:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Geschirr für die Schleppleine

Feltmann-Geschirre sind zum Beispiel solche Kreuzgeschirre, wie ich sie gemeint habe.

Gegen Verfilzung hilft auch eine Lederunterfütterung.

Beim PowderPuff Smilla filzt alles außer Leder, auch ungefütterte Geschirre.

Autor:  Corenn [ 16.08.2017 14:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Geschirr für die Schleppleine

:knutsch: Danke euch für die Antworten.
Eine Freundin hat ebenfalls so ein Geschirr. Sie bringt es Samstag mal vorbei um zu testen wie gut wir das einstellen können und wie gut es sitzt :-)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/