Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
https://forum.hundund.de/

BH Kurs
https://forum.hundund.de/hundesport-allgemein/kurs-t104376.html
Seite 1 von 1

Autor:  Wuffix [ 30.07.2010 17:55 ]
Betreff des Beitrags:  BH Kurs

:waving:
wir haben jetzt den welpen und junghundekurs in der huschu abgeschlossen und ich habe uns für den bh kurs angemeldet.
ein bisschen bammelig ist mir zwar geworden, wie ich mir durchgelesen habe, was der hund am ende alles können sollte.
heute habe ich mich zufällig mit einer besitzerin eines großen schweizer sennenhundes unterhalten und ihr davon erzählt und sie meinte, sie sei sehr neugierig wie es uns gehen wird- sie habe den kurs abgebrochen
es hätte mit der mentalität der rasse einfach keinen spaß gemacht- "ok dann setz ich mich halt hin- keeeeein stress- alles schön in ruhe und gemütlich"
kann man das verallgemeinern auf die rasse?
im welpen und junghundekurs war er eigentlich einer von den besten
allerdings stimmt es, er führt übungen schon langsam aus

Autor:  Chrissi82 [ 04.08.2010 12:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BH Kurs

Das kann mit Sicherheit an der Rasse liegen, aber ist es denn schlimm für dich? Ich mein, das er sich nicht ins Platz schmeißt wie ein Mali ist allein schon wegen der Größe nicht möglich. Und um die BH zu bestehen, ist die Geschwindigkeit des Ablegens kein Kriterium zum Bestehen.

Ich mache VPG Sport und dort wird es dann in den höheren Prüfungen bewertet. Bei der BH ist es nur wichtig, das der Hund sich bei Platz legt.

Autor:  Wuffix [ 04.08.2010 15:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BH Kurs

nein, mir ist wichtig, dass mein hund mir folgt

ich bin das erste mal die, die mit dem hund in die hundeschule geht- bei unserem früheren war ich nur familienmitglied..
hab deshalb ehrlich gesagt nicht viel ahnung, wies in dem kurs zugeht- weiß nur, dass es eben nicht so locker und auf spaß sein wird wie der welpen und junghundekurs.
mich hat die aussage von meiner bekannten schon verunsichert, weil sie meinte, dass es einfach keinen spaß gemacht hat, weil der hund eben nicht so mitgemacht hat.

Autor:  Asta [ 04.08.2010 17:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BH Kurs

Die Schriftsteller können nicht so schnell schreiben, wie die Regierungen Kriege machen; denn das Schreiben verlangt Denkarbeit.

Autor:  elsebaer [ 09.08.2010 18:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BH Kurs

Asta hat geschrieben:
Vielleicht hat der Hund auch nicht so mitgemacht, weil die Halterin das so ernst genommen hat und selbst keinen Spaß hatte?

Mach dich doch damit nicht verrückt, es soll doch trotzdem ein Hobby bleiben und dann darf es auch ruhig bei der "ernsten" Unterordnung so zugehen, dass sowohl dein Hund als auch du Spaß haben.


Das sehe ich auch so. Wenn du selbst Freude ausstrahlst, macht dein Hund vielleicht auch besser mit. Einfach überraschen lassen. :waving:

Autor:  Kiri [ 09.08.2010 18:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BH Kurs

Außerdem erwartet der Richter am Ende sicherlich keine Unterordnung in Schäferhundmanier von euch :wink: . Der wird schon Rücksicht auf die einzelnen Rassen nehmen. Mach dir keinen Kopf. Geh mit Spaß an die Sache ran und denk immer dran, dass es total egal ist, ob ihr am Ende die Prüfung abschließt oder nicht. Wenn du kein gutes Gefühl dabei hast kannst du den Kurs immer noch verlassen. Wann geht's denn los?

Autor:  yane [ 10.08.2010 20:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BH Kurs

@Kiri

was heisst "Schäferhundmanier"?
Auch ein Schweizer Sennenhund kann eine freudige UO laufen. Ist einfach eine Sache des Trainingsaufbaus und der Motivationsarbeit.


@Wuffix

lass Dich doch nicht vorher schon verrückt machen. Wie soll denn dein Hund Spass daran haben mit Dir zu arbeiten, wenn Du im Vorfeld schon so unsicher und eher schon unmotiviert bist.
Klar ist ein Grosser Schweizer kein Mali. Mein Zwergpudel knallt sich auch ganz anders ins Platz als das ne Deutsche Dogge machen würde.
Was bei der BH erwartet wird ist, dass Hund eine freudige Arbeit zeigt und motiviert dabei ist. Und das ist Sache des Trainingsaufbaus und eben der Motivation, die der HF auf den Hund überträgt. Ein Grosser Schweizer ist kein Hund, der bei der 20. Wiederholung noch geiernd da steht und sagt "was kann ich für Dich tun".

Aber mit der entsprechenden Motivation bekommt man auch in einen Grossen Schweizer eine freudige UO. Ist halt dann für die Trainer schon etwas anspruchsvoller als bei einem "typischen Gebrauchshund".

Speziell bei den Bernern (und die sind nun auch nicht gerade klein und zierlich) kenne ich einige, die eine UO laufen, bei der sich so mancher Mali- oder Border-HF mal ne Scheibe abschneiden könnten. So von wegen freudig, triebig und motiviert.

Autor:  Wuffix [ 12.08.2010 18:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BH Kurs

also bei unsgehts am 5. september los!
danke euch allen für eure motivierenden posts!
ich hab jetzt über dn sommer an den freien trainngsstunden in unsere huschu teilgenommen und mir kommt es so vor als wie wenn momentan alles nur esser und besser werden würde.
naja vielleicht ist er jetzt endlich nen schritt näher an erwachsen als wi an total verspielter welpe :D

Autor:  Wuffix [ 25.09.2010 09:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BH Kurs

:waving:

ich aktualisier den post mal, vielleicht gibt es ja jemanden der sich die selbe frage wie ich gestellt hat

also ich war jetzt schon dreimal in der stunde und- es stimmt überhaupt nicht
roy ist genauso geeignet wie jeder andere hund.
wir machen immer brav unsere hausaufgaben und sind dafür bei einigen übungen sogar schon weiter als die anderen kursteilnehmer

es macht uns auch total spaß!

das einzige, hat aber nichts mit der rasse sondern seinem charakter zu tun, er ist weiterhin ein kleines hibbelchen und hat es sicher nicht so einfach sich zu konzentrieren wie die anderen.
aber da hab ich meine tricks und dann geht das wunderbar
am ende von der stunde geht meistens kaum noch was, aber das muss man sowieso akzeptieren
der trainer meint wenn der hundsich nach ner langen übungseinheit nicht mehr konzentrieren kann, sollen wir noch einmal ihn total mpotivieren und die übung schön machen und dann ist schluss

er kann sich auch von mal zu mal ne spur länger und besser konzentrieren und wird auch immer ruhiger
:thumbsup:

Autor:  yane [ 25.09.2010 15:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: BH Kurs

Na denn :waving: völlig umsonst verrückt gemacht :lol:

viel Spass euch zweien weiterhin.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/