Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
https://forum.hundund.de/

Longieren-wer tuts noch?
https://forum.hundund.de/hundesport-allgemein/longieren-wer-tuts-noch-t104978.html
Seite 1 von 12

Autor:  Feiticeira [ 27.08.2010 15:41 ]
Betreff des Beitrags:  Longieren-wer tuts noch?

Huhu,

bei uns ist mittlerweile das Longierfieber ausgebrochen und es macht uns einen riesen Spaß. Ich wollte deswegen mal fragen,wer denn noch hier longiert? Würd mich über einen regen Austausch (und eventuell Anschauungsmaterial :evil: ) sehr freuen. Was ich hier nicht möchte ist eine Grundsatzdiskussion wer wie am besten longiert (deswegen hole ich den alten Thread nicht mehr hoch)! Grade beim Longieren ist es m.E. nach das Schöne,dass es keine fest getretenen Pfade gibt und jeder anders und ganz individuell an die Sache dran gehen kann. Bei mir persönlich stehen Spaß und Auslastung im Vordergrund. :thumbsup:
Ich hoffe hier gibt es überhaupt noch jemanden der an einem Longierthread Interesse hat. :blush: Würd mich aber freuen zu erfahren wie Andere das alles aufgebaut haben und was sie beim longieren alles so machen,bezw wie weit sie sind.

LG :waving:

Autor:  dog-shots [ 27.08.2010 18:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

:waving:
Romeo und mich hatte vor langer Zeit auch das Fieber gepackt. Wir waren auch schon recht weit und hatten mega viel Spaß dabei. :D

Momentan hat sich alles etwas eingestellt wegen seinem Krankheitszustand. Aber wenn er bald hoffentlich wieder fit ist, werden wir wieder langsam anfangen. :)

Anschauungsmaterial von anderen fänd ich auch toll :)

Autor:  frady [ 27.08.2010 18:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Juhu wir longieren auch :)
Momentan pausieren wir etwas, mangels Wiese und dann hatte sheela ja noch die rückengeschichte... Aber sobald wir gemäht haben muss ich mal wieder filmen! Bisher gibt's glaub nur Fotos von uns...
Pepper ist natürlich noch jungfräulich was das longieren angeht, sie werde ich mit clicker und targets aufbauen :)

Lg, frady

Autor:  Feiticeira [ 27.08.2010 18:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

@dog-shots
Ja das mit der Krankheit hab ich gelesen. :( Ich drück die Daumen dass er bald wieder fit ist. :thumbsup:
Nach welcher Methode hast du es denn aufgebaut?Oder ging es rein nach Gefühl?Wie weit seid ihr denn gekommen,bezw was könnt ihr alles schon?

@frady
Ja die Wiesenmangelware kenne ich auch.Ist bei uns ein saisonaler Sport. :lol: Die Wiese ist bei uns nun auch zu hoch,weswegen wir erstmal wieder pausieren müssen.Schade dass es noch keine Videos gibt-freu mich aber schon auf die,die kommen. :D
Wie genau funktioniert das mit den Targets?

Dino hab ich ach HTS einlongiert und Schnuppe nach Thomas Baumann.War allerdings nie auf einem Seminar,sondern hatte nur DVD.bezw Buch zur Hand und hab es dann versucht umzusetzen.

Autor:  Franzi und Merlin [ 27.08.2010 19:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Ich hab mit Merlin mal eine Weile longiert. Aber er hat da nicht so die Lust zu. Jedenfalls macht er kein Tempo. Ansonsten macht er gut mit. Würde es gern mal mit Kayla ausprobieren. Für sie wär das was.

Autor:  dog-shots [ 27.08.2010 19:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Ich habe eine Zeit lang für Freundinnen ihre Kruse fotografiert - in einem davon wurde das Longieren vorgestellt.

War sofort begeistert, ohne große Ahnung einfach im Garten was aufgebaut und angefangen - frei nach Gefühl. Romeo kannte schon das trockene Weit-Führen vom Agility und somit war das kein Problem. Ein oder zweimal wollte er in den Kreis, hab ihn einfach rausgeschickt und weiter gemacht.

Angefangen haben wir mit versch. Schrittgeschwindigkeiten. "Schritt", "Trab" und "Lopp" - dann haben wir Wendungen eingebaut (kannte er auch schon durchs AGi) und mit Befehlen wie "Sitz" "Platz" "Steh" "Verbeugen" und co begonnen.

Gerade weil wir es nur für uns gemacht haben, fand ich es so toll. Man konnte arbeiten wie man wollte und einbauen wonach einem war. Am Ende konnte ich mich in den Kreis setzen und ihn stimmlich lenken. :)

Zwar nach keiner Methode :blush: aber geklappt hats trotzdem und Spaß hats uns allemal bereitet. :clown:

(Achso, ich kenn mich mit den Methoden nicht aus. Aber mir war zb auch wichtig dass er nicht zu lange in eine Richtung um den Kreis lief. Habe ziemlich viele Wendungen eingebaut)

Autor:  Kiri [ 27.08.2010 19:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Könnt ihr für die ganz Ahnungslosen kurz erklären, wie genau das Longieren beim Hund abläuft? Ich kann mir da nämlich gar nichts drunter vorstellen und irgendwas drüber gelesen habe ich leider auch nicht :oops: .

Autor:  Refur [ 27.08.2010 19:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Juhuuuu, kannst du Gedanken lesen, hab gestern gerade auch die Themen durchgestöbert nach den Longierbegeisterten :lol:
Wir sind jedenfalls auch infiziert :thumbsup:
Naela macht es riesen Spaß, Sie fing auch irgendwie damit an (rennt in der Reithalle immer nen Zirkel). Dann hab ich unsre Hundeschule genervt und wir haben dort angefangen. Nebenbei übe wir noch ab und an hier bei uns in der reithalle, allerdings sieht unser aufgebauter zirkel da nich ganz so profimassig aus :blush:

Aber egal es klappt, wir können Schritt, Trab und Galopp (Galopp eindeutig dei beliebteste Gangart) und können wenden und Steh, Sitz und Platz aus allen Gangarten. Weiter sind wir noch nicht.

Hab mir jetzt noch die DVD von Anita Balser (HTS) und Tina Rühl geholt und geh so in etwa danach vor!

Video von uns gibts leider noch nicht, aber Kiri google mal, da findest Du einiges!

Autor:  dog-shots [ 27.08.2010 19:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Hab mal geguckt, hier istn Video nach HTS https://www.youtube.com/watch?v=jZMrbYOg ... re=channel

:waving:

Autor:  frady [ 27.08.2010 20:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Feiticeira hat geschrieben:
@frady
Ja die Wiesenmangelware kenne ich auch.Ist bei uns ein saisonaler Sport. :lol: Die Wiese ist bei uns nun auch zu hoch,weswegen wir erstmal wieder pausieren müssen.Schade dass es noch keine Videos gibt-freu mich aber schon auf die,die kommen. :D
Wie genau funktioniert das mit den Targets?

Dino hab ich ach HTS einlongiert und Schnuppe nach Thomas Baumann.War allerdings nie auf einem Seminar,sondern hatte nur DVD.bezw Buch zur Hand und hab es dann versucht umzusetzen.


Pepper wird eh Bodentargets kennenlernen und die werde ich verwenden um sie zu schicken. Anfangs mehrere Targets und kürzere Strecken, um sie um den Kreis herum zu lotsen, bis hin zu einem Target für den kompletten Kreis.
Mit Sheela haben wir damals nach Baumann begonnen, wir haben uns Zettel ausgedruckt (seine Reihe aus der einen Hundezeitschrift) und haben angefangen. Sheela macht ihre Sache super, so wie eigentlich alle Hunde der Gruppe. Spaeter wurde dann auf Balser umgestellt, meine damalige Kollegin hatte es kennengelernt und war der Meinung wir müssen das anders machen, das macht man garnicht so wie wir es gemacht hatten... ;)

lg, frady :waving:

Autor:  Ayumi [ 28.08.2010 20:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

HIER HIER HIER :D
Wir sind auch begeisterte "Longierer" :)
Mit allen dreien und jeder hat auf seine Weise seinen Spaß :D Ich muss mal schauen ob ich von einem der drei in der nächsten Woche mal ein Video machen kann :)

Autor:  supata [ 28.08.2010 20:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Hallo,
auch wir longieren mindestens einmal die Woche in der Hundeschule. Momentan nicht wegen Paulas Kastra und Hundeschulferien.
Ansonsten baue ich den Kreis auch gerne mal im Garten auf oder auf unserer Hundewiese.
Wenn Emma alt genug ist möchte ich auch mal schauen wie sie sich macht.
Wann kann man mit einem Welpen/Junghund anfangen?

Autor:  montefix [ 28.08.2010 21:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Huhu!
Ich longiere auch mit meinen Hunden, zusammen mit Feiticeira :waving: und einmal die Woche in der Hundeschule nur mit Monty. Naja, das mit Feiti fällt ja momentan eher flach, wegen des Graswachstums und in die Hundeschule werd ich wegen des Trainers vermutlich nicht mehr lange gehen. Wenn sich die Möglichkeit bietet, möchte ich aber gerne möglichst regelmäßig weiter longieren, weil's einfach Spaß macht (zumindest meistens, Finix hat das Prinzip noch nicht wirklich verstanden und Monty ist des öfteren ziemlich abgelenkt, hat aber auch sehr gute Phasen, wo's einfach klasse ist).

Ein Video hab ich auch, da longiere ich mit Monty auf Kies, weil's sich anbot ;)
Bin gerade dabei es hoch zu laden, dann werd ich's hier reinstellen.

Find's toll, dass es hier noch andere gibt die longieren und freu mich schon auf Videos und Erfahrungsberichte etc. :)

Autor:  Feiticeira [ 28.08.2010 22:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Das sind ja mehr Longierbegeisterte als ich dachte. :lol:
@frady
Das hört sich ja interessant an mit den Targets.Kannte ich so noch gar nicht.Der Trainer unserer Huschu hat das auch ohne Tabzuzone aufgebaut und dem Hund erstmal von außen um den Kreis geschickt.
Bei meinen Beiden wusste ich eh nur diese beiden Methoden und hab da iwie mein eigenes Dingen draus gemacht.Letzten Endes war mir die Tabuzone aber ganz wichtig.Schnuppe ist ja eher eine "geht mir einfach alles am A**** vorbei" Läuferin.Deswegen nach Baumann,damit sie mehr nach mir schaut (was auch gut funktioniert hat) und für Dino war es wichtig ihm auch mal eine Tabuzone zu "erklären".Der werte Herr hat beim Einlongieren auch mal geschnappt-fand er doof mit der Tabuzone.Blöd nur dass Frauchen so hartnäckig ist. :dozey: Nach kurzer Diskussion hat er sie dann akzeptiert. :snore:

@Refur
Naja unsere Kreise sehen auch nicht profimäßig aus. :lol: Heringe und ein schon ziemlich mitgenommenes Flatterband ist unsere Ausrüstung.Dino galoppiert auch immer am liebsten.Dabei ist er sonst eher der flotte Traber.Aber wenn es ums longieren geht kennt er drei Geschwindigkeiten:schneller galopp,normaler galopp und langsamer Galopp. :lol: Ist echt sehr schwer ihn in den Trab oder in den Schritt zu bekommen.Das klappte mal besser,aber in letzter zeit wieder etwas schlechter.Mache deswegen mal eine Pause von den Tempowechseln-manchmal bewirkt das bei uns echt Wunder.

Hab aufgrund von meiner Punktesammlung bei einer bekannten Tierzubehör-Internet-Firma nun eine Hürde holen können und die das letzte mal einbauen können.Schnuppe war hellauf begeistert und wollte gar nicht mehr aufhören über die drüber zu springen. :dizzy: :roll: :lol: Hab die Hürde weiter nach außen gestellt,so dass die Hunde nur beim Zeigen drüber hüpfen sollten.Dino hat das nicht wirklich verstanden-als ich ihm gezeigt hab dass man da wirklich drüber springen kann,hat er es aber ganz toll gemacht.
Außerdem haben wir das erste mal mit zwei Kreisen longiert,bezw nur Dino wurde dadran longiert (Schnuppe ist noch nicht so weit).War eine halbe Katastrophe. :lol: Erstmal war er mega irritiert von dem zweiten Kreis.Ich hätt da erst mit Leine dran gehen sollen,aber ich dachte der kann das schon.*hüstel* Er hat den anderen Kreis gesehen und meinte wohl dass er den eigentlich ja auch umlaufen müsste-aber ich stand ja ganz woanders.Seine logische Konsequenz war:mittig durch den anderen Kreis rennen. :dozey: Und was der Border einmal tut,hat er gelernt. :evil: Hab das Tempo dann aber rausgenommen und dann klappte es wieder gut.Der Wechsel war schlimmer.Ein Wunder dass ich nicht hingefallen bin.Hab mich kaum sortiert bekommen und mein Hundi schmeißt den Turbo an,wenn er sieht dass ich rüber laufe (wenn er meinen Freund auf Inlinern zieht hat er im Durchschnitt 33km/h drauf-da kann man sich vorstellen wie schnell er im Sprint ohne Zug ist...)...War aber lustig. :lol: Wenn ich schnell genug war,mich sortiert bekommen hab und ihm es richtig gezeigt hab,hat es dann aber auch gut geklappt.Nur das muss Frauchen erstmal schaffen. :dozey:

Ich will Videos von euch sehen!Iwie funktioniert das was ich euch zeigen wollte grade nicht.Versteh einer youtube. :roll:

Autor:  Feiticeira [ 28.08.2010 22:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Angeblich funktioniert es bei anderen PCs.Nur hier läuft es nicht:

https://www.youtube.com/watch?v=fnHEOxzu ... re=related

Bitte nicht darauf achten,dass mein Freund gar nicht mehr aufhören wollte zu filmen. :lol:

Seite 1 von 12 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/