Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
https://forum.hundund.de/

Longieren-wer tuts noch?
https://forum.hundund.de/hundesport-allgemein/longieren-wer-tuts-noch-t104978-150.html
Seite 11 von 12

Autor:  Chaoshund [ 27.09.2011 12:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Ja müssten das nächstemal mal schauen das wir da mal etwas system rein bekommen...

Aber sie haben sich ja echt kaum ablenken lassen loui nur etwas durch die ganzen tollen spielzeuge die immer so umher flogen loool

Aber wenn es mehr nicht ist :lovemetoo:

Autor:  Refur [ 28.09.2011 08:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Wir hatten auch letztes Wochenende mal wieder nen Kurs.
Ach, ... war das schööön.
Jetzt können wir schon mit der ( wechseln, ein großes Ei laufen und mit zwei Hunden im Kreis arbeiten.
War wirklich ein tolles Training.
Leider ha ichs verpaßt Bilder bzw. Videos machen zu lassen, ... das nächste Mal :)

Autor:  Luna06 [ 29.09.2011 19:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Wow, das mit den drei Hunde ist echt mal genial...

Ich habe mich und Luna jetzt auch für einen Kurs angemeldet, der geht Anfang November los - freu mich schon riesig drauf, und bin gespannt, wie es mit Luna klappen wird.

Gott sei Dank hat die HuSchu eine Reithalle, die sie nutzen kann, so sind wir wetterunabhängig, der Kurs geht bis März... :freu:

Autor:  BC Duke [ 02.10.2011 14:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Hatte mir jetzt die DVD vom Anita Balser gekauft und heute angefangen.
Was soll ich sagen, die DVD ist super, aber ich hätte sie Duke vorher zeigen sollen.
Duke scheint das Ganze eher zu irritieren. Er läuft zwar im Trab mit, jedoch hängt er sehr nach. Werde ich langsamer, wird er auch langsamer. Laufe einen Schritt mehr im Kreis vom Band entfernt, wir er langsamer oder bleibt stehen.
Das Prinzip an sich kennt er schon von Hüten, jedoch ohne Leine und Motivation in der Mitte des Kreises.
Ich werde es die Tage noch mal versuchen. Für Ideen und Tipps wäre ich dankbar

Autor:  Chaoshund [ 02.10.2011 17:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Das was mir auf deine Beschreibungen einfällt wäre es doch so zu machen wie du denkst das es Duke besser versteht :wink:

wenn du weist das er dir nicht abhaut, dann lass die Leine weg.
Habe meine Hunde auch ohne Leine aufgebaut, ist ja nur zur absicherung aber wenn dein Hund eh nicht abhauen sollte brauchst du ja diese nicht.

Und lasse euch einfach etwas zeit, es dauert etwas bis die Hunde den Sinn wirklich verstehen. Bestätige oft wirklich alle paar schritte.
Lasse ihn nicht zu lange laufen, anfangs nie eine ganze Runde.

Die schnelligkeit kommt mit der Sicherheit, achte einfach drauf das du ihn nicht zurück drückst, indem du ihn hinter dir immer raus schickst oder ihn viel anschaust oder dich zu ihm nach hinten eindrehst.
Und bestätige einfach viel aus der Bewegung heraus.

aber Louis Physiotherapeutin empfiehlt eh die hunde 3/4 traben zu lassen wie bein den Pferden auch :wink:

Autor:  ninash [ 02.10.2011 18:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Bleibe ziemlich dicht bei ihm am Band für die nächsten Male. Dadurch gibst du ihm viel Sicherheit. Lauf lieber kurze Strecken mit vielen Wendungen... wenn er den Clicker oder ein Markerwort kennt, markier wenn er auf deiner Höhe ist.
Geschwindigkeit kommt, wie schon geschrieben, mit der Zeit und mit Sicherheit.

Bei Fragen einfach melden :wink:

Autor:  Katrin+ Kerou [ 02.10.2011 19:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Longieren machen wir auch. Allerdings habe ich nie ein Seminar o.ä. besucht. Ich bin noch auf der Suche nach guten Büchern, DVD's etc zu dem Thema.
Mir fehlt also noch ganz viel über's Longieren.

Autor:  Graefin [ 02.10.2011 19:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Ich hab auch noch nie ein Buch übers longieren gelesen oder eine DVD geschaut ... ich hab Chaoshund, die ist besser als jede DVD :blkuss: :freu: :biggrins:

Autor:  Chaoshund [ 02.10.2011 20:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Katrin+ Kerou hat geschrieben:
Longieren machen wir auch. Allerdings habe ich nie ein Seminar o.ä. besucht. Ich bin noch auf der Suche nach guten Büchern, DVD's etc zu dem Thema.
Mir fehlt also noch ganz viel über's Longieren.

Kann dir auch die DVD empfehlen die BC Duke gekauft hat, ich fande die gut
:yes:

@Heike
:blush:

Autor:  Nici93 [ 06.11.2011 17:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Wir longieren jetzt seit einigen Wochen im Verein. Macht wirklich viel Spaß, Willi läuft mittlerweile richtig schön mit.
Allerdings haben wir es nicht über die Tabuzone aufgebaut. Mittlerweile fange ich auch an, kleinere Schwierigkeiten einzubauen.

Uns macht's ganz viel Spaß :freu:
Bild

Bild

Autor:  Feiticeira [ 06.11.2011 17:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Das sieht ja schon richtig schön aus. :D

Autor:  Nici93 [ 06.11.2011 17:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Ja, bin sehr zufrieden :) Ich stehe noch nicht ganz in der Mitte, brauche aber auch nicht mehr alles mitzulaufen :)

Wir hatten bisher ungefähr 5 oder 6 Trainings, jeweils 2 oder 3 mal 5 Minuten. Dafür find ich es super :)

Autor:  wildwolf [ 29.11.2011 22:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

@BC Duke

Kann es sein, das du dich öfters umdrehst und schaust wo dein Hund ist?
Wenn ja, damit sagst du deinem Hund körpersprachlich das er zurückbleiben soll.

Hast du einen sensiblen Hund wird er immer weiter zurück fallen

Autor:  Hundilein ! [ 24.01.2012 22:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Habs heute mal mit Sun probiert. Sie findets bisher super und hat das Prinzip schnell verstanden, sie läuft nur noch links geführt ab und an in den Kreis. :)
Aber es war wohl etwas naiv zu glauben, dass sie zumindest dabei nicht kläffen würde. :roll:

Autor:  Refur [ 25.01.2012 13:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Longieren-wer tuts noch?

Wir haben am Montag auch mal wieder longiert. Hab dazu einfach nur noch 4 Pylonen aufgestellt. Klappt super!
Richtungswechsel, Stops (Sitz/Platz/Steh) und Twist und Runde hab ich mit eingebaut.
Was wir aber noch dringend lernen müssen ist RUHE!!!
Die Kleine hat als Grundtempo Renngalopp gewählt! :D
Aber gegen Ende bekommen wir auch ab und an mal ein paar Schritte Trab hin!
Im Mai haben wir wieder ein Seminar, .... mal sehen, wenns Wetter mitspielt mach ich mal wider Bilder!

Seite 11 von 12 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/