Canis Natural

Alles rund um das Thema Trockenfutter und Nassfutter für Hunde.
2*Beine_8*Pfoten

Canis Natural

Beitrag von 2*Beine_8*Pfoten »

Huhu Foris,

habe letztens eine interessante Empfehlung für ein TroFu bekommen. Canis Natural. Soweit ich mich richtig erinnere ist es ein kaltgepresstes Futter. Was haltet ihr davon? Mich interessieren einfach nur verschiedene Meinungen zu dem Futter :waving:

Hier mal die Zusammensetzung:

Zusammensetzung:
• Schweizer Pouletfleisch (Poulet Suisse) getrocknet
• Gedünstete Kartoffeln • Eismeertrockenfisch • Brauner Vollwertreis
• Püriertes Gemüse (Rüben, Chicoree, Sellerie, Mangold, Pastinaken, Petersilienwurzel)
• Kaltgepresste Pflanzenöle (Flachsöl, Rapsöl, Walnussöl, Nachtkerzenöl)
• Maronenmehl • Reiskeime
• Maritime Mischung (Seealgen, Muschelfleisch, Fischöl, Krebstiere)
• Alpenkräuter (Alfalfa, Fenchel, Brennnessel, Löwenzahn, Kümmel, Kamille, Thymian, Bockshornkleesamen, Himbeerblätter, Brombeerblätter, Enzian)
• Mariendistelsamen • Heilerde • Rosmarinöl • Tagetesblüten

Inhaltsstoffe:
Rohprotein
Rohfett
Rohfaser
Rohasche
Feuchtigkeit 24 %
9,6 %
5,7 %
7,8 %
11 % Calcium
Phosphor
Natrium
Magnesium
Kalium 1,25 %
0,88 %
0,39 %
0,12 %
0,75 %


Mindestgehalt an natürlichen Vitaminen je kg:
Vitamin A
Vitamin D
Vitamin E
Vitamin B 1
Vitamin B 2
Vitamin B 6
Vitamin B 12
Biotin
Folsäure
Niacin
Vitamin C
Panthothensäure
Cholin 9500 I.E.
950 I.E.
90 mg
3,5 mg
7 mg
4,2 mg
42 mcg
200 mcg
0,35 mg
21 mg
100 mg
7 mg
1000 mg


Mindestgehalt an natürlichen Spurenelementen je kg:
Eisen
Kobalt
Mangan
Selen
Kupfer
Zink
Jod 180 mg
1 mg
40 mg
0,25 mg
6,5 mg
65 mg
1,6 mg


Fütterungsempfehlung:
Die empfohlene Futtermenge pro Tag entspricht ca. 1,2 % vom Körpergewicht eines erwachsenen Hundes. Der tatsächliche Nahrungsbedarf richtet sich nach Aktivität & Alter des Hundes, diese Angabe ist nur ein Richtwert. Frisches Wasser muss immer ausreichend zur Verfügung sein.
Bei Junghunden beträgt die Futtermenge bis zu 2,5% des Körpergewichts.

Benutzeravatar
babett
Leitwolf
Leitwolf
Beiträge: 3433
Registriert: 28. Dez 2004, 14:16
Hunderasse: Berger de Beauce
Mein(e) Hund(e): Vision du Gardien de la Puissance, Romily's Helena, Romily's Isara
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Canis Natural

Beitrag von babett »

Ich füttere das Zeug seit 2 Monaten, bin sehr zufrieden. Wird gut vertragen, Hund ist weniger im Streß (war der Grund zum Wechsel), Output ist zwar deutlich mehr als bei Platinum, aber ordentlich und fest. Fell glänzt, Hund fühlt sich wohl. Und das Zeug riecht recht angenehm. Das einzig negative ist der Preis, mit 60 Euro für 15 kg isses schon heftig.

2*Beine_8*Pfoten

Re: Canis Natural

Beitrag von 2*Beine_8*Pfoten »

Der Preis is happig, das stimmt.
Wie hat sich der Output im Verhältnis zum Platinum bei Deinem Wuff verändert?

Benutzeravatar
babett
Leitwolf
Leitwolf
Beiträge: 3433
Registriert: 28. Dez 2004, 14:16
Hunderasse: Berger de Beauce
Mein(e) Hund(e): Vision du Gardien de la Puissance, Romily's Helena, Romily's Isara
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Canis Natural

Beitrag von babett »

Ist mehr geworden. Statt früh und abends ein kleines Häufchen gibts nun 3 - 4 x täglich einen Hundehaufen. Aber nicht breiig oder "gepoppt", wie ich das schon bei Luposan z.B. erlebt habe, sondern fest, manchmal fast bröckelig.

2*Beine_8*Pfoten

Re: Canis Natural

Beitrag von 2*Beine_8*Pfoten »

Sonst keiner mehr eine Meinung zu dem Futter? :waving:

trystiane
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 41
Registriert: 30. Apr 2007, 21:34
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Dalmatiner
Mein(e) Hund(e): Bootsmann, Carisma

Re: Canis Natural

Beitrag von trystiane »

Ich hatte eine Probepackung und habe sie als Leckerlies gegeben.
Meine beiden sind total drauf abgefahren. Es roch richtig gut. Haben mich ein wenig an Pellets erinnert. (Aber vielleicht sind alle kaltgepreßten Futtersorten so).
Ich fand es auch sehr gut, aber leider ist der Preis bei 2 Hunden nicht bezahlbar. :(

Nici93
Polizeihund
Polizeihund
Beiträge: 2030
Registriert: 23. Dez 2006, 20:58
Wohnort: LK straubing
Kontaktdaten:

Re: Canis Natural

Beitrag von Nici93 »

Ich finde die Zusammensetzung super. Aber es wär mir zu teuer :wink:

Hast du auch noch Rohfett/Rohprotein-Angaben? Die fehlen im Anfangspost :blush:

Benutzeravatar
babett
Leitwolf
Leitwolf
Beiträge: 3433
Registriert: 28. Dez 2004, 14:16
Hunderasse: Berger de Beauce
Mein(e) Hund(e): Vision du Gardien de la Puissance, Romily's Helena, Romily's Isara
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Canis Natural

Beitrag von babett »

Nee, die sind schon da, bloß bissel verrutscht. 24% Protein, 9,6% Fett

2*Beine_8*Pfoten

Re: Canis Natural

Beitrag von 2*Beine_8*Pfoten »

Oh sorry, danke babett :blush:

meine beiden fressen nicht so viel von der Menge her, da wäre es auch für zwei Hunde "machbar". Auch wenns teuer is...

@trystiane: alle kaltgepressten Futter die ich bis jetzt gesehen habe sind so Pellets. Markus Mühle und Real Nature sind auch so pelletsmäßig :waving:

Nici93
Polizeihund
Polizeihund
Beiträge: 2030
Registriert: 23. Dez 2006, 20:58
Wohnort: LK straubing
Kontaktdaten:

Re: Canis Natural

Beitrag von Nici93 »

Ach, jetzt seh ichs :blush: Danke.

Also ich find das Futter auf jeden Fall gut. :)

Birgele
Blindenführhund
Blindenführhund
Beiträge: 893
Registriert: 17. Sep 2007, 15:10

Re: Canis Natural

Beitrag von Birgele »

Ich hatte es auch mal, mein Hund mochte es, allerdings nicht lieber als das lupovet sporty, das ich sonst kaufe.

Der Preis kommt wohl auch deshalb zustande, weil das Fleisch laut Hersteller von Geflügelhöfen stammt, die sich speziellen Schweizer Haltungsbedingungen verpflichtet haben, die besonders artgerecht sein sollen. Wenns wirklich stimmt, dann fände ich den Mehrbetrag gerechtfertigt, falls man ihn sich leisten kann.

lupovet verkauft das Futter wohl auch, unter dem Namen "Selection".

Liebe Grüße,
Birgitta

Benutzeravatar
babett
Leitwolf
Leitwolf
Beiträge: 3433
Registriert: 28. Dez 2004, 14:16
Hunderasse: Berger de Beauce
Mein(e) Hund(e): Vision du Gardien de la Puissance, Romily's Helena, Romily's Isara
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Canis Natural

Beitrag von babett »

Birgele hat geschrieben:lupovet verkauft das Futter wohl auch, unter dem Namen "Selection".
Das ist aber lt. Deklaration ohne Kartoffeln. Ich hatte speziel ein Futter mit Kartoffel gesucht.

Birgele
Blindenführhund
Blindenführhund
Beiträge: 893
Registriert: 17. Sep 2007, 15:10

Re: Canis Natural

Beitrag von Birgele »

Ah ja, stimmt! Reis nehmen die...
Wenn Du speziell Kartoffeln im Futter suchst und kaltgepresst solls auch sein: Hast Du Dir schonmal Yomis angesehen?

Grüße,
Birgitta

Benutzeravatar
babett
Leitwolf
Leitwolf
Beiträge: 3433
Registriert: 28. Dez 2004, 14:16
Hunderasse: Berger de Beauce
Mein(e) Hund(e): Vision du Gardien de la Puissance, Romily's Helena, Romily's Isara
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Canis Natural

Beitrag von babett »

Preislich nimmt sichs nicht viel, aber danke für den Tip.

harlekin
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 14
Registriert: 7. Mär 2010, 11:40

Re: Canis Natural

Beitrag von harlekin »

Ich hab für Charlie auch die Gratisprobe bestellt und er ist wie wild hinter diesem Futter her. Bin noch am überlegen ob ich es bestelle. Wenn dann aber 15 kg, denn sonst ist mir der Kilopreis echt zu hoch und dann kommen ja noch die Transportkosten dazu.

Antworten

Zurück zu „Fertigfutter“