Haare brechen ab

Antworten
Isabell75
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 3
Registriert: 15. Mär 2018, 20:43
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Biewer Yorkshire Terrier
Mein(e) Hund(e): Amy

Haare brechen ab

Beitrag von Isabell75 »

Hallo liebe Forumsmitglieder!
Ich bin neu hier und habe gleich eine Frage. Aber erstmal möchte ich uns kurz vorstellen: wir kommen aus der Pfalz und unser kleiner Zoo besteht aus 2 Katzen, 2 Kaninchen und unserer 1 jährigen Biewer Yorkshire Dame Amy.
Amy trägt einen Zopf, da ich ihren Pony erstmal nur ungerne schneiden lassen möchte. Nun ist es so, daß die Haare am oberen Kopf im Zopfbereich abbrechen :( . Ich benutze die kleinen Zopfgummis und ziehe sie auch nicht zu eng.. Aber was mache ich falsch? Vielleicht hat ja von euch jemand eine Idee oder einen guten Rat für mich?! Vielen lieben Dank im Voraus!

Benutzeravatar
Janabaer
Blindenführhund
Blindenführhund
Beiträge: 735
Registriert: 24. Jan 2017, 17:20
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997-11.2.2018, Fiene *2008, Smilla *2016

Re: Haare brechen ab

Beitrag von Janabaer »

Wie alt ist sie denn?

Wenn das Fell noch in der Entwicklung ist kann es sehr empfindlich sein.
Da helfen eventuell ummantelte Gummis oder Kunsstoffclips.

Wenn du mit ihr nicht auf Ausstellung möchtest würde ich mir überlegen, die Haare doch etwas ein zu kürzen.
Du musst sie ja nicht radikal schneiden. Bei Smilla (chinesischer Schopfhund PowderPuff, also ähnlich haarig im Gesicht) kürze ich einen kleinen Streifen direkt über den Augen auf einen halben cm runter. Die dadurch entstandenen feinen Borsten fallen optisch überhaupt nicht auf und halten den eigentlichen Schopf aber schön nach oben

[Nur registrierte Benutzer können diesen Link sehen]

so das die Augen frei sind

[Nur registrierte Benutzer können diesen Link sehen]
Dieses Bild habe ich heute morgen aufgenommen, da hängt der Schopf ziemlich, weil wir eine Stunde im Regen waren, aber trotzdem sind die Augen noch ziemlich frei.


Ich bin selbst sowieso nicht so ein Fan von den Zöpfchen. Zum einen gefällt mir die Optik meist nicht so, zum anderen finde ich das ständige hochbinden lästig.
Wenn es richtig fest sitzt zieht es an der Kopfhaut, vor allem wenn es in der Bewegung mit wippt und wenn es schön locker sitzt rutscht es eben. Und beim Spiel mit anderen Hunden muss man ständig aufpassen dass der andere es nicht aus versehen frisst.

Isabell75
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 3
Registriert: 15. Mär 2018, 20:43
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Biewer Yorkshire Terrier
Mein(e) Hund(e): Amy

Re: Haare brechen ab

Beitrag von Isabell75 »

Hallo und vielen Dank für deine Antwort! Da hast du ja zwei hübsche Hunde :lovemetoo:
Amy ist im Februar 1 Jahr alt geworden. Eigentlich wollte ich ein Foto mit anhängen, aber das hochladen hatte nicht funktioniert, vielleicht war die Datei zu groß? Auf Ausstellungen wollen wir nicht gehen. Wir waren einmal dort, aber auch nur weil Amy's Eltern und Geschwister auch da waren. War ganz interssant mal dabei gewesen zu sein und Amy hat in ihrer Klasse auch einen Preis abgeräumt :zwink: , aber nochmal möchte ich da nicht hin. Eigentlich hätte ich ihr die Haare gerne gelassen, da ich den Zopf für ein Weibchen ganz süß finde, aber zu überlegen wäre es natürlich ob es jetzt nicht doch besser wäre, damit sich die abgebrochenen Haare erholen können.
Die ummantelten Gummis sind leider zu groß und halten nicht, aber danke für den Tip! Dann muss ich mal schauen, was ich mache.

Isabell75
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 3
Registriert: 15. Mär 2018, 20:43
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Biewer Yorkshire Terrier
Mein(e) Hund(e): Amy

Re: Haare brechen ab

Beitrag von Isabell75 »

Hm, ich hatte vorhin eigentlich schon eine Antwort geschrieben... ist die jetzt weg? :gruebel:

Team Hundund
Administrator
Administrator
Beiträge: 78
Registriert: 21. Jan 2011, 19:25

Re: Haare brechen ab

Beitrag von Team Hundund »

Isabell75 hat geschrieben:Hm, ich hatte vorhin eigentlich schon eine Antwort geschrieben... ist die jetzt weg? :gruebel:
Nein, dein Beitrag musste erst freigegeben werden. Die ersten paar Beiträge von jedem neuen Nutzer werden von uns als Anti-Spam-Maßnahme manuell freigeschalten :waving:

Rocket2018
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 2
Registriert: 29. Okt 2018, 09:33
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Yorkshire Terrier
Mein(e) Hund(e): Rocket

Re: Haare brechen ab

Beitrag von Rocket2018 »

Hallo liebe Yorkie-Besitzer,
könnt ihr mir sagen wo ich diese "Strampler" kaufen kann, die die Yorkies so oft an haben wenn sie für die Ausstellungen vorbereitet sind und unter dem Strampler die aufgewickelten Haare tragen? Wisst ihr was ich meine?

Antworten

Zurück zu „Yorkshire Terrier“