Hat der Hund Stress??

Hier wird alles zum Thema Hund bequatscht.
Antworten
Chucky2018
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 1
Registriert: 23. Nov 2018, 18:53
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Australien Shepherd/Bordercollie
Mein(e) Hund(e): Chucky

Hat der Hund Stress??

Beitrag von Chucky2018 »

Hallo
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, Chucky ist unser 2. Hund. Monty ist mit 15 gestorben....wir haben Chucky mit knapp 9 Wochen zu uns geholt. Er ist ein Australien Shepherd/ Bordercollie Mix. Jetzt ist er 9 Monate alt. Ein Schatz, nur ein Problem haben wir mit Ihm. Wenn das TV an ist flippt er vollkommen aus, er bellt und weint, guckt im Nebenzimmer wo die Tiere sind, auch bei bestimmten Melodien flippt er aus. Wir haben alles versucht, ich merke das er dann gestresst ist weil er viel hechelt.
Habt ihr eine Ahnung was wir machen können, ich will ihn ja nicht aus dem WZ werfen jedes mal. :oops: :oops:
LG Karin

Mischlinge

Re: Hat der Hund Stress??

Beitrag von Mischlinge »

Macht er das schon immer oder fing das jetzt erst an?

Habt ihr den TV sehr laut?

Benutzeravatar
Janabaer
Blindenführhund
Blindenführhund
Beiträge: 736
Registriert: 24. Jan 2017, 17:20
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997-11.2.2018, Fiene *2008, Smilla *2016

Re: Hat der Hund Stress??

Beitrag von Janabaer »

Sind es die Bilder oder der Ton?

EmmaW.
Junghund
Junghund
Beiträge: 141
Registriert: 19. Aug 2018, 17:36
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Mix, Podenco-Mali-Mix
Mein(e) Hund(e): Anny, Clara

Re: Hat der Hund Stress??

Beitrag von EmmaW. »

Ich habe Mischlinge aus dem Ausland, TV kannten sie nicht. Die ersten Monate waren sie auch immer aufgeregt, wenn sich das Bild bewegt hat, ein Hund bellte, Tiere zu sehen waren... Sie haben immer gesucht, wo das herkommt, wo der Hund sich versteckt hat... Sie sind in den Garten gerannt, am Zaun geguckt... Den Fernseher kräftig angebellt.... ich habe ihnen gut zugeredet und mir der Zeit haben sie gemerkt, da ist niemand... Ganz selten noch, das sie auf die Sendungen reagieren. Wer weiß, was ein anderer Hund ins Mikrophone gebellt hat, vielleicht eine Beleidigung???
Nun waren meine Hunde schon erwachsen, deshalb war es leichter ihnen das abzugewöhnen. Ihm vielleicht eine Möglichkeit zu schaffen, wo er sich sicher fühlen kann?
Ich würde es vielleicht mit Bachblüten versuchen, die für den Notfall, da kann man nichts verkehrt machen, Globolie gibt es in der Apotheke. Oder Lavendel das beruhigt, als Öl ein paar Tropfen ins Körbchen...
Vielleicht gibt es noch andere Ratschläge...
:thumbsup:

Bienelly
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 3
Registriert: 30. Nov 2018, 11:54

Re: Hat der Hund Stress??

Beitrag von Bienelly »

Meine Ideen dazu:

- konditionierte Entspannung aufbauen
- Ruheübung // Ruhezone etablieren
- Fernseher laufen lassen mit leisem Ton
- für jedes ruhige Verhalten belohnen

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“