Hundezucht barrierefrei gestalten

Hier wird alles zum Thema Hund bequatscht.
Antworten
Mischlinge

Re: Hundezucht barrierefrei gestalten

Beitrag von Mischlinge »

Ich kann dir leider nicht helfen, gebe dir aber den Rat, dass du dich mit deinen Fragen an das Amt wendest.
Die sind nicht nur dafür da, Vorschriften zu machen, sondern sie beraten auch

Benutzeravatar
Janabaer
Blindenführhund
Blindenführhund
Beiträge: 735
Registriert: 24. Jan 2017, 17:20
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997-11.2.2018, Fiene *2008, Smilla *2016

Re: Hundezucht barrierefrei gestalten

Beitrag von Janabaer »

Von diesen Auflagen habe ich auch noch nie gehört :gruebel:

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“