Boston Terrier lange Rute

Von der Zuchtvorbereitung bis zu Welpenabgabe.
Antworten
Sweetjellybaby
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 1
Registriert: 1. Sep 2019, 11:19
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Boston terrier
Chihuahua
Mein(e) Hund(e): Chihuahua
Xenia, Lumes, Honey, Lexy
Boston terrier
Georgia

Boston Terrier lange Rute

Beitrag von Sweetjellybaby »

Hallo,
Ich bin neu hier
Stell mich mal kurz vor bin 36 verheiratet hab einen Sohn mit 5 Jahren 4 Chihuahua und eine Boston terrier Welpen mit 14 Wochen.
Kenn mich mit den Boston Terrier noch nicht so gut aus und habe eine Frage die ich im internet und Forum nicht wirklich beantwortet bekomme.
Überall steht im Standard der Rasse das Boston Terrier eine kurze gerade oder gedrehte Rute haben. Unsere Dame hat ein längere, die Züchterin meine das kommt auch mal vor ist aber kein Fehler.
Sollte ich mich dazu entschließen mal eine Ausstellung besuchen zu wollen (was ich jetzt noch nicht weis) wäre das ein Ausschluss Kriterium oder ist das in Ordnung ?
Wäre schön wenn mir das jemand weiter helfen könnte
Danke

Benutzeravatar
Janabaer
Blindenführhund
Blindenführhund
Beiträge: 736
Registriert: 24. Jan 2017, 17:20
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997-11.2.2018, Fiene *2008, Smilla *2016

Re: Boston Terrier lange Rute

Beitrag von Janabaer »

Die Maße, die für Ausstellungen wichtig sind findest du in den betreffenden Rassestandards.
Da steht nur, das eine kurze Rüge bevorzugt wird, eine lange wird allerdings nicht als Ausschlusskriterium genommen.

Da diese kurzen Ruten und erst Recht die Korkenzieher oft auch mit Wirbelfehlbildungen einher gehen (zum mindest weiß Ich das von den French und den English Bulldogs), würde ich mich über eine lange Rute freuen.

Beim Mops gibt es jetzt schon immer mehr Exemplare mit längerer Rute.

Antworten

Zurück zu „Hunde Zucht“