Labrador Mädchen hat scheinbar etwas im Rachen

Rund um die Gesundheit Eurer Hunde.
Antworten
TREB
Forums-Welpe
Forums-Welpe
Beiträge: 2
Registriert: 15. Dez 2019, 18:27
Geschlecht: Männlich
Hunderasse: Labrador Retriever
Mein(e) Hund(e): Sissi

Labrador Mädchen hat scheinbar etwas im Rachen

Beitrag von TREB »

Hallo und guten Abend liebe Forumgemeinde,

ich werde mich gleich noch vorstellen da ich eben erst diesem Forum beigetreten bin. Aber wir haben ein Problem mit unserem Labbi Mädchen.

Sie ist 4 Jahre alt und hat seit 4 Tagen folgende Symtome:

Sie lässt ihr Maul fast immer ca. 2 cm geöffnet aber Sie kann es schließen. Es ist kein Hecheln wo die Zunge raushängt.
Sie hat mehr Speichel wie sonst.
Aber Sie frisst, trinkt Wasser und macht Ihr Geschäft.

Gestern haben wir festgestellt das in ihrem Wassernapf Blut war und es sieht so aus als ob sie, obwohl sie trinkt, kein Wasser aufnimmt da der Napf nicht leerer wird.

Der Stuhl ist fest. Heute Abend habe ich Sie am Hals gekrault worauf sie leicht gewürgt (gehustet) hat so als ob sie etwas raus bekommen möchte.

Wir haben uns schon in der Tiernotfallklinik erkundigt weil ich Angst hatte das es eine Vergiftung ist. Aber man hat uns gesagt das man dies zu 100% ausschliesen kann da die Symptome anders sind. Natürlich gehen wir morgen gleich zum Tierazt aber ich wollte mich vorab schon mal erkundigen sodas ich meine Frau beruihgen kann.

Ich selbst hatte schon mal bei einem meiner Hunde eine Vergiftung erlebt und weiss das sie anders reagieren.

Für jeden Hinweis wäre ich sehr dankbar

Grüße

Thomas

Mischlinge

Re: Labrador Mädchen hat scheinbar etwas im Rachen

Beitrag von Mischlinge »

Natürlich gehen wir morgen gleich zum Tierazt aber ich wollte mich vorab schon mal erkundigen sodas ich meine Frau beruihgen kann.
Da gibt es nichts zu beruhigen: ab zum Tierarzt und zwar gleich und sofort!

Wenn die Hündin so viele Probleme hat, würde ich doch nicht das Ganze 4(!) Tage mit ansehen!

Ich hoffe sehr für deine Hündin, dass ich bereits beim TA ward.
Bitte berichte uns

Übrigens: deine Vorstellung fehlt noch :yes:

Benutzeravatar
Janabaer
Blindenführhund
Blindenführhund
Beiträge: 743
Registriert: 24. Jan 2017, 17:20
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997-11.2.2018, Fiene *2008, Smilla *2016

Re: Labrador Mädchen hat scheinbar etwas im Rachen

Beitrag von Janabaer »

Habt ihr die Zähne und den Bäumen gründlich untersucht? Da stecken gerne Holzsplitter drin.

Benutzeravatar
Janabaer
Blindenführhund
Blindenführhund
Beiträge: 743
Registriert: 24. Jan 2017, 17:20
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997-11.2.2018, Fiene *2008, Smilla *2016

Re: Labrador Mädchen hat scheinbar etwas im Rachen

Beitrag von Janabaer »

Ich meinte übrigens Gaumen und nicht Bäumen, dass lese ich jetzt erst :roll:

Antworten

Zurück zu „Gesundheit“