Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!






Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sheltie oder Collie
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 3
Geschlecht: Weiblich
Hallo liebe Leute!
Ich bin schon seit einiger Zeit stille Mitleserin in diesem Forum und habe schon viele viele Beiträge über Collies und Shelties gelesen. Also ich schreibe einfach mal drauf los :zwink:
Mein Mann und ich ziehen nächstes Jahr in eine 103qm Größe Eigentumswohnung mit kleinen Garten. Der Hund wäre unser erster Hund. Wir gehen gerne wandern, sind oft campen und auch sonst mal mit dem Fahrrad unterwegs. Der Hund sollte schon auch einigermaßen aktiv sein, aber auch mal einen Tag weniger Action vertragen. Wir möchten irgendwann auch Kinder (ist vielleicht nicht unwichtig zu erwähnen). Seit Jahren fand ich immer den Sheltie toll und war mir immer sicher, einmal eine Sheltiebesitzerin zu sein. Allerdings durfte ich vor einiger Zeit einen Collie kennenlernen und er hatte etwas so ruhiges und elegantes an sich.... das war unglaublich!
Wenn ich beide Vergleiche mit dem was ich bisher herausgefunden habe....:
Collie:
-im Wesen ruhiger?
-bellt nicht so übermäßig wie der Sheltie
-kommt besser zur Ruhe
-nicht so sensibel wie der Sheltie ?

Sheltie:
-kleiner und somit leichter überall mit hin zu nehmen
-sehr sehr anhänglich
-sehr sportbegeistert

Was mich beim Sheltie abschreckt ist wirklich sein Spitzname Belltie! Wie kann ich mir das bitte vorstellen? Überall liest man bei dem Thema immer nur das ist in den Griff zu bekommen, aber in wie fern? Ein Hund soll natürlich bellen, sonst bräuchte man sich keinen Hund anschaffen, versteht mich nicht falsch! Aber wenn das wirklich so ausarten würde das ich alle 5 Minuten ein Abbruchsignal geben muss, wäre das doch arg viel.

Vielleicht könnt ihr mir einfach sagen warum der Sheltie/ der Collie für euch die perfekte Rasse ist?


Ich würde mich wirklich über Antworten freuen!
Liebe Grüße


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sheltie oder Collie
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf

Beiträge: 3865
Wohnort: NRW
Hunderasse: Podenco-SChäferhund-Terrier
Hallo Lizzy

Ich würde schauen,das ich mir beide Rassen einmal näher anschaue..Das geht oft auf Hundeausstellungen..Auch bekommt man dort,viele fragen beantwortet...

Das der Collie nicht so Sensibel wie ein Sheltie ist,würde ich jetzt nicht so sehen..Es kommt doch eher darauf an,welche Eltern die Hunde haben,welche Linien..
Bei einigen Collies,ist schon eine hohe Sensibiltät vorhanden..

Auch beim Sheltie,gibt es hier unterschiede...

Das Shelties zum kläffen neigen,habe ich auch mehrfach gehört..Allerdings bellen manche Collies,auch recht gerne..
In unserer Siedlung hört man die Collieartiegen,als auch andere Hütis,schnell heraus..Die Tendenz zum bellen ist schon da..Natürlich kommt dann,aber auch die Erziehung hinzu..
Eine gute Hundeschule,würde dir als Anfängerin sicherlich helfen..
Im übrigen gibt es auch Hundeschulen,die dir vor der Anschaffung eines Hundes,gut in der Beratung welche Rassen am besten passen helfen..

Das Thema kleinerer Hund,ist für mich im laufe meiner Hundezeit,schon sehr in den Vordergrund gerückt..
Ich sehe mittlerweile,einige Vorteile.. :zwink:



Viel ist es leider nicht,aber vielleicht hilft es dir ein klein wenig


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sheltie oder Collie
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund
Benutzeravatar

Beiträge: 365
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997, Fiene *2008, Smilla *2016
Ich bin inzwischen auch ein Fan der kleineren Hunde. Aber reagieren meist etwas mehr und schneller auf Aussenreize als größere und vor allem schwerere Hunde und neigen dann zum kläffen.

Wenn ihr plant viel unterwegs zu sein, auch mit Fahrrad, dann ist der Shelti einfacher im Korb unter zu bringen auf langen Touren.

Heutzutage tragen die Collies und Shelties sehr viel Fell, so dass ich persönlich eher zum Kurzhaarcollie tendieren würde. Dadurch kommen sie in der Regel besser mit sportlichen Aktivitäten im Sommer zurecht und sammeln im Winter weniger Eisklumpen.
Die Kurzhaarcollies die ich kenn scheinen mir psychisch ein wenig Robuster zu sein, was laufe Geräusche und so angeht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sheltie oder Collie
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 3
Geschlecht: Weiblich
Danke für eure schnelle Antwort!
Aus welchen Gründe würdet ihr sagen das kleinere Hunde mehr Vorteile haben? Kann mir zwar einige Gründe vorstellen aber würde mich trotzdem interessieren :D
Ich war schon auf einer Hundemesse aber da habe ich mir beide Hunde in erster Linie nur angesehen, bereue jetzt auch warum ich den Mut nicht hatte jemanden anzuquatschen...
ich tendiere irgendwie auch eher zum Sheltie wenn ich ihm etwas innerliche Ruhe und nicht all zu viel unnötige Belletei anerziehen kann :) da würden mich halt nur echt Erfahrungswerte interessieren...

Liebe Grüße


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sheltie oder Collie
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 3
Geschlecht: Weiblich
Vielen Dank für eure Antworten!
Ich dachte ich hätte schon geantwortet aber die Antwort wird irgendwie gar nicht angezeigt....
also mich interessiert was ihr so für Vorteile bei kleineren Hunden sehr. Klar einige kann ich mir schon denken, würde mich aber trotzdem mal interessieren. Ich tendiere auch eher zum Sheltie solange ich einen guten Züchter mit wesensstarken Shelties finde, denen ich innerliche Ruhe und nicht all zu unnötige Bellerei anerziehen kann.

Liebe Grüße


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sheltie oder Collie
Beitrag
Offline
Leitwolf
Leitwolf

Beiträge: 3865
Wohnort: NRW
Hunderasse: Podenco-SChäferhund-Terrier
Welche Vorteile ich bei kleineren Hunde sehen?..
Einmal natürlich die Größe und das Gewicht..
Ich sehe zum Teil,das die Umwelt auf kleinere Hunde besser reagiert,als auf Größere..Heißt Lokale,Urlaub u.s.w..
Ich versuche gerade z.b eine Ferienwohnung im Schwarzwald zu bekommen..Mit Hund schon schwierig genug,bei größeren,noch eine größere Herausforderung..

Wir haben jetzt den 4 Hund..Der erste war 70 cm SChulterhoch,die nächsten beiden 65cm..Unsere jetzige Hündin ist 53 cm und sollte es noch einen nächsten Hund geben,wird dieser noch einmal ein Stück kleiner..Das hat etwas damit zu tun,wie ich mir mein Leben mit einem Hund vorstelen..Und ich empfinde kleinere Hunde mittlerweile,als Händelbarer,mitnehmbarer an..Es liegt auch immer etwas an den Menschen und seinen Lebensumständen,was besser passt.. :zwink:

Es gibt immer wieder spezielle Ausstellungen der RAssen..Z.b vom Club der Briten..Auch auf einigen Hundeplätzen,gerade im Agilitybereich(Sheltie),kann man sich diese Hunde anschauen und zum Teil nachfragen...Im Wald traf ich dieses Jahr eine Gruppe Shelties,die sich zu Spaziergängen trafen..Da sieht man dann auch eine ganze Menge...Gibt es eigentlich von vielen RAssen,oft auch von Züchtern ins Leben gerufen...

Noch einmal zur Größe
Bei Collies und Shelties kann es passieren,das ein Sheltierüde,nicht viel kleiner ist,als eine Colliehündin..Laut meiner beobachtung,sind Englische Linien meist etwas kleiner,als Amerikanische..Alles nicht so einfach :zwink:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sheltie oder Collie
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund
Benutzeravatar

Beiträge: 365
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997, Fiene *2008, Smilla *2016
Beim Collie ist das nicht ganz so extrem, aber ich hatte früher Berner Sennen und Bouviers. Die begannen mit 7 Jahren schon schalt zu werden und zum Schluss war es echt schwer, den Alltag für die großen Seniorinnen zu gestalten.
Da sind meine Kleinen doch um einiges fitter, okay, Tomte die selbst noch mit 21 toppfit war war schon etwas besonderes.

Kleine Hunde können alles (außer Einbrecher durch Optik abschrecken oder Lasten ziehen/tragen) wie ein großer Hund kann.
Aber sie nehmen weniger Platz weg (bei Mehrhundehaltung ein nicht zu unterschätzender Aspekt) und man hat in der Öffentlichkeit oft weniger Probleme.
Ich bin oft bei Freunden, die 3 Shibas haben und hatte selbst bis vor kurzem ja auch noch 3 Hunde. Wir haben keine Probleme, zusammen in Urlaub zu fahren und dann 4 Menschen und 6 Hunde in ein normales Auto zu packen oder Restaurants zu besuchen ...

Ausser Smilla sind die anderen schon alle zwischen 10 und 15 Jahren alt und wir machen immer noch lange Wanderungen am Strand.

Wobei ich sagen muss, ich würde mir keinen Hund unter 2-3 Kilo anschaffen, die sind mir einfach zu zerbrechlich. Meine können auch mit Riesenhunden wie Dogge und CaneCorso problemlos freilaufen.

Was ich an grossen Hunden mag ist die große Ruhe und Gelassenheit, die sie oft ausstrahlen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sheltie oder Collie
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund

Beiträge: 109
Ich denke, bei beiden Rassen kommt es sehr auf den Halter an

Mein Sheltie-Mix war kein Klaeffer, dafuer etwas sensibel und kam seinen Zucht-Aufgaben, als Sheltie, trotzdem gut nach.
Uebertrieben anhaenglich war er allerdings nicht.

Wahrscheilich kommt es da auch auf das Individdum und die Aufzucht an, wie sehr sich der Hund in das Bellen reinsteigern kann.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de