Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!






Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welche Rasse könnte passen?
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 4
Hallo,

wir möchten uns gerne dieses Jahr einen Hund kaufen.
Wir sind eine Familie mit zwei Kindern (5 und 2,5 Jahre).
Mit Tieren von Freunden sind sie sehr vorsichtig.
Im Herbst wären sie dann schon 3 und 6 Jahre :D
Die Kinder sind ziemlich aktiv, toben und spielen ziemlich laut.
Wir haben ein Haus mit Garten und ich arbeite von zu Hause aus.

Jetzt meine Wünsche:

- natürlich kinderlieb sein und eine entsprechende Reizschwelle haben

- wachsam sein und melden, wenn sich jemand ums Haus schleichen sollte

- ca kniehoch sein

- nach Möglichkeit kurzhaarig (keine Bedingung)

Vom Äußeren würde mit der Deutsche Pinscher und der Entlebucher Sennenhund sehr gut gefallen, außer dass ich Änfänger bin und der Entli wohl auch extrem arbeitsintensiv sein soll. Ist das so?
Wie sieht es mit dem Mittelschnauzer aus?


Könnt ihr mir einige Rassen empfehlen, die ich dann genauer unter die Lupe nehmen kann?

Ich hoffe, dass ich viele Rassenratschläge bekomme.

Viele Grüße

Sandra


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Rasse könnte passen?
Beitrag
Offline
Polizeihund
Polizeihund
Benutzeravatar

Beiträge: 2151
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Staff-Mix, Yorkie-Mix
Mein(e) Hund(e): Ali, Rosie
Kinderlieb wird ein Hund durch entsprechende Aufzucht und Erziehung. :zwink: Das ist kaum rasseabhängig.

Die von Dir genannten Rassen sind alle wachsam. Was ich allerdings nicht unbedingt als positiv erachte.

Wachsame Hunde sind arbeitsintensiv, weil man der Wachsamkeit auch Grenzen setzen muß.
Und für eine Familie mit Kindern halte ich wachsame Hunde für nicht so geeignet.
Da kommen Freunde, Besuch und mit einem wachsamen Hund, der möglicherweise auch noch schützt kann es Probleme geben.
Vor allem der Entlebucher ist da oft nicht so einfach.

Schnauzer und Pinscher sind robuste temperamentvolle Hunde. Allerdings bellen sie auch gern.
Bei konsequenter Erziehung kann man es in Grenzen halten.

Und sie brauchen körperliche wie geistige Auslastung. Sonst suchen sie sich eigene Betätigungen, nicht immer zur Freude ihrer Besitzer.

Ihr solltet euch die Frage stellen, wieviel Zeit habt ihr, einen Hund zu beschäftigen. Was wollt Ihr überhaupt mit ihm machen, außer das er Familienhund sein soll.

Und dann nach passenden Rassen suchen.

_________________
Ein Stafford packt Dein Herz und läßt es nie mehr los.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Rasse könnte passen?
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund

Beiträge: 442
Geschlecht: Weiblich
Bei so kleinen Kindern würde ich nicht die Katze im Sack kaufen sondern ins Tierheim gehen und mich beraten lassen. Da sitzen garantiert viele kinderliebe Hunde, auch wenn sie auf den ersten Blick nicht gefallen. Das äußere ist nicht alles. Zu so kleinen Kindern noch einen Welpen erziehen ist wirklich Hardcore ;)
Deswegen mal über einen etwas älteren Hund nachdenken, der aus der Pubertät raus ist.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Rasse könnte passen?
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 9
Geschlecht: Männlich
Hunderasse: Mops
Mein(e) Hund(e): Mops
An deiner Stelle würde ich mir keinen Welpen zulegen, das bedeutet wirklich sehr viel arbeit.
Habe seit 5 Monaten auch einen Mopswelpen und es ist echt viel arbeit, ich mache das gerne und es macht mir Spaß..ich liebe meine kleine maus, aber bei euch mit noch zwei kindern ist das vielleicht bisschen viel arbeit oder ?
Ich wohne alleine und habe zeit mich um meine kleine maus zu kümmern...überlegt euch das gut..


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Rasse könnte passen?
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 8
Geschlecht: Männlich
Hunderasse: Schäferhund
Mein(e) Hund(e): Loko
Ich empfehle euch Schäferhunde !! ich habe selber einen und kann sagen, die sind echt gute Beschützer! :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Rasse könnte passen?
Beitrag
Offline
Rudelmitglied
Rudelmitglied

Beiträge: 184
Einen Schäferhund als "Anfängerhund" würde ich nicht unbedingt empfehlen.
Schäferhunde sind mehr als krank gezüchtet und man muss mit den Eigenschaften dieser Rasse umgehen können.

Bei einem Hund sollte es nicht unbedingt darum gehen, dass er schützt.
Wie @Friida oben schon schrieb, kann das in der heutigen Zeit mit den Hundeverordnungen ganz schön nach hinten los gehen.

Eigentlich meldet jeder Hund, wenn es etwas aussergewöhnliches gibt.

OT
@ronix
Hast du einen Schäfi aus der Arbeitslinie? Einen rassereinen oder einen Mischling?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Rasse könnte passen?
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 1
Wohnort: Wien
Geschlecht: Männlich
Hunderasse: Schäferhund
Mein(e) Hund(e): Schäferhund
ronix hat geschrieben:
Ich empfehle euch Schäferhunde !! ich habe selber einen und kann sagen, die sind echt gute Beschützer! :D

Ich hatte Schäferhund, aber er ist gestorben. Seit dieser Zeit habe ich keinen Hund gehabt. Ich vermisse jetzt einen Schäferhund.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de