Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Border Collie Welpe
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 1
Geschlecht: Weiblich
Hallo,

ich moechte gerne einen Border Collie Welpen kaufen und habe eine Anzeige im Internet gefunden. Dies ist keine Zuechter, und ich bin mir nicht sicher, ob es nun empfehlenswert ist, gerade dort ein Welpe abzunehmen. Die Anzeige hoert sich eigentlich gut an. Stutzig wurde ich am Ende bei dem Thema Papiere.
Da sie keine Hundezucht sind, hat der Hund auch keine Papiere. Ist das notwendig? Ein Imfpass waere vorhanden. Auch bin ich mir bei dem Preis unsicher. 550 Euro./ Ist das zu guenstig. Da habe ich im Internet auch einiges gelesen, dass zu guenstige Welpen eventuell eher unentdeckte Krankheiten haben koennen oder nicht die ausreichend veterinären Untersuchungen gehabt haben.

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Andrea./


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Border Collie Welpe
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund

Beiträge: 58
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Mix, Podenco-Mali-Mix
Mein(e) Hund(e): Anny, Clara
Ich würde so einen Hund aus dubiosen Zuchten nicht kaufen. Bei dem Preis kann das keine gute Zucht sein. Wahrscheinlich ist das ein Vermehrer, der seine Tiere schlecht aufzieht. In den meisten Fällen hast Du hinterher dann einen wesensgestörten Welpen, oft schwer krank mit hohen Tierarztkosten.
Such lieber nach einem seriösen Züchter, kostet allerdings sehr viel mehr, frag im Tierheim, die haben oft auch solche Welpen, aber nicht bei den Vermehrern. :thumbsup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Border Collie Welpe
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund
Benutzeravatar

Beiträge: 402
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997-11.2.2018, Fiene *2008, Smilla *2016
Hinfahren und anschauen.

Man kann auch ohne Papiere züchten und dies verantwortungsvoll machen.

Sprich: die Eltern müssen gesundheitlich durchgecheckt sein. Beim BorderCollie bitte die ganzen Erbkrankheiten nicht vergessen.

Bitte darauf achten, ob und wenn wieviel Merle-Faktor in den Eltern steckt.

Die Eltern sollten sich optisch und charakterlich ergänzen.

Ansonsten gelten die gleichen Regeln, wie bei jedem Züchter mit Papieren auch.

Der Preis ist okay, wer ohne Papiere züchtet spart auch ne Menge an Ausgaben für Schauen und Decktaxe und Wurfabnahme etc.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de