Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dt. Pinscher Welpe 12 Wochen, brauche Tips / Erziehung
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 1
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Deutscher Pinscher
Mein(e) Hund(e): Nala
:help: Ein nettes "Hallo" in die Runde...
Ich benötige heute einmal euren Rat. Zwar sind wir wenn es um die Rasse geht "alte Hasen" denn 15 Jahre lang teilten wir mit unserem Deutschen Pinscher Luca unser Leben.
Nach einer Pause ist nun die kleine Fellnase Nala bei uns eingezogen. Und natürlich muss ich euch nicht sagen, dass die Maus regelmäßig ihre "pinschigen" 5 Minuten hat... ;-) Alleridngs stellt sie mich erziehungstechnisch in der Phase auf die Probe. Einerseits weiß ich, dass Pinscher eine strenge Erziehung brauchen, aber..... bin ich zu früh??? Meine Meinung....??? Nicht erst durchgehen lassen und dann ändern wollen.... also GLEICH konsequent sein.
Folgendes Verhalten bei ihr..... wir kommen zum Beispiel wie heute vom Gassi gehen. Getobt, gelaufen..... etwa 30 Minuten waren wir unterwegs. Das ist schon recht lang für sie.... Kommen dann zurück und sie nimmt direkt Kurs auf Anrichte, Stuhlbein und co. ...... Ich schiebe sie dann mit unserem Schlüsselwort "hej" davon weg. Das tue ich so lange bis sie ablässt. Da beginnt das erste Problem. Sie such sich dirket ein neues "Opfer"..... Schicke ich sie (als Strafe) in ihr Körbchen, spring sie dirket wieder raus und los..... wenn es sich weiter hochschaukelt, was ich gar nicht möchte, sich aber so ergibt, da sie mir nicht zeigt das sie nachgibt, fängt sie an zu bellen und schnappt/beißt. Das tut sie sowieso sehr gerne.... :-(
Ich habe schon div. Risse von ihren Zähnen in meinen Händen. Nicht etwa weil wir so mit ihr spielen, viel mehr von dieser Art der Reglementierung wie ich sie eben beschrieb.

Könnt ihr mir helfen.....???? Habt ihr Tips?
Mache ich etwas falsch? Was kann ich anders machen.....?
Versteht sie überhaupt was ich von ihr will???? ;-)

Unser Rüde war damals auch nicht unbedingt leicht, er war eigensinnig und stur. Hat allerings nicht gebissen und nachgegeben wenn man ihm über den Fang griff oder ihn auf den Rücken legte und einen Moment wartete..... Nala macht dies nur noch wilder/aggressiver......

Ich danke euch lieb vorab.... :freu:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Futtercheck Welches Futter ist eigentlich das Beste für deinen Hund? Muss es immer das teuerste sein? Nicht unbedingt. Finde mit dem kostenlosen Futtercheck in wenigen Minuten das am besten bewertete Futter, individuell abgestimmt auf die Vorlieben und Bedürfnisse deines Vierbeiners. Hier mehr erfahren.
 Betreff des Beitrags: Re: Dt. Pinscher Welpe 12 Wochen, brauche Tips / Erziehung
Beitrag
Offline
Junghund
Junghund

Beiträge: 87
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: Englisch Springer Spaniel,
Nova Scotia Duck tolling Retriever
Mein(e) Hund(e): Flint,
Gina
Vielleicht kannst du sie an eine Box oder Laufstall gewöhnen in den sie in solchen Situationen rein kommt um zu entspannen. Und sonst würde ich es ihr auf keinen Fall durchgehen lassen , wenn du sie z.B ins Körbchen geschickt hast und sie wieder aufsteht ! Dann verbietet du es ihr und schickst sie wieder rein und bestehst darauf, dass sie drinnen bleibt bis sie entspannt. Ohne es zu sehen ist es aber recht schwer zu sagen ob es wirklich Aggression ist oder sie spielen will. Ich kann mir nicht so richtig vorstellen das ein Welpe so aggressiv ist.
Aber ihr solltet an Entspannung und beißhemmung arbeiten. Für die beißhemmung würde ich wenn sie beißt einmal nein/hey sagen sie vielleicht etwas in in die Seite zwicken ( natürlich nicht dass es ihr wehtut. Nur damit sie merkt dass es blöd war was sie gerade gemacht hat.)
Dann auf ihren Platz und sie egnorieren.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dt. Pinscher Welpe 12 Wochen, brauche Tips / Erziehung
Beitrag
Offline
Blindenführhund
Blindenführhund
Benutzeravatar

Beiträge: 682
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997-11.2.2018, Fiene *2008, Smilla *2016
Habe ich es überlesen? Wie alt ist die Kleine jetzt.

Viele Welpen bekommen nach einem Spaziergang ihre wilden 5 Minuten, weil sie die ganzen Reize, die auf sie eingeprasselt sind erstmal verarbeiten müssen.

Sie davon abzuhalten ist nicht gut, es muss nur in Bahnen gelenkt werden. Stellt euch vor, ihr habt etwas ganz tolles erlebt, ihr wart zum Beispiel auf einem Rockkonzert und habt echt Party gefeiert. Und gerade als ihr raus kommt sagt jemand zu dir: setz dich hin, zappel nicht, komm runter .... das geht nicht. So ähnlich ist es aber, den Hund direkt auf die Decke oder in die Box zu stecken. Zumal eine Box kein Platz zum Parken ist.

So wie ich es lese, geht sie an die Schränke. Zum Nagen? Dann gebt ihr nach dem Spaziergang eine Kauwurzel.
Spielt noch ein wildes Spiel mit ihr, aus dem ihr sie dann abholt, indem ihr das Spiel nach und nach runter fahrt. Im Idealfall endet es in einer Kuschelrunde.

Entspannung auf der Decke muss erst Stück für Stück erlernt werden, das macht man aber aus einer ruhigen Situation heraus.

Vielen Hunden hilft es auch, wenn man nach dem Spaziergang nicht direkt ins Haus geht, sondern vorher einfach eine Weile noch im Vorgarten rum lungert und den Hund ruhig etwas schnüffeln lässt und selbst viel Ruhe abstrahlt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de