Hunde und Hunderassen mit Hundeforum Hundeforum - Interessante Themen & Diskussionen rund um Hunde
Werde Teil der Hundund Community!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unser Welpe steht im wahrsten Sinne des Wortes "unter Strom"
Beitrag
Offline
Forums-Welpe
Forums-Welpe

Beiträge: 3
Wohnort: Uerdingen
Geschlecht: Männlich
Hunderasse: Labrador-Weimaraner,
Chihuahua, Doggen-Mix
Mein(e) Hund(e): Lotte, Beany, Odin
Hallo liebe Gemeinde!

Da wir seit paar Tagen einen knapp 12 Wochen alten Doggenmischling unser Eigen nennen dürfen, habe ich mich mal hier angemeldet und direkt eine wirklich sehr ungewöhnliche Frage. Die ist wirklich ernst gemeint, also bitte nicht lachen.

Unser Neuzugang mag es, bei uns auf dem Sofa zu liegen... Wie auch unsere anderen beiden Wauzis (Labrador-Weimaraner und Chihuahua). Leider bekommen wir von ihm jedes Mal "eine gewischt", wenn er sich bewegt und sich an uns kuschelt. Wir haben keine neuen Auflagen auf dem Sofa und verwenden auch kein anderes Waschmittel. Merkwürdigerweise haben wir das Problem mit den anderen Hunden nicht. Aber sobald Odin auch nur in unsere Nähe kommt, hört man es knistern und spürt, wie sich die eigenen Haare aufstellen.

Ist das Fell einer Dogge irgendwie anders beschaffen als bei anderen Rassen und was kann man eventuell dagegen tun? Spezielle Fellpflege? Wie gesagt, die Anderen Hunde und auch wir selbst haben das Problem nie. Auf jeden Fall ist es für uns recht unangenehm und ich kann mir nicht vorstellen, dass Odin das anders sieht.

Ihr dürft gerne ein wenig schmunzeln, wir können uns auch mit der entsprechenden Portion Situationskomik darüber austauschen, ob Jemand ähnliche Probleme hat, aber ein paar hilfreiche Tipps hätte ich schon gerne. :)

Lieben Gruß aus der schönen Stadt Uerdingen am Rhein ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Welpe steht im wahrsten Sinne des Wortes "unter St
Beitrag
Offline
Begleithund
Begleithund
Benutzeravatar

Beiträge: 466
Geschlecht: Weiblich
Hunderasse: ,Mischling, Shiba Inu, Chinese Crested Powder Puff
Mein(e) Hund(e): Tomte *1997-11.2.2018, Fiene *2008, Smilla *2016
Es kann an der Beschaffenheit des Falls liegen. Doggen sind meist kurzhaariger und fester im Fell als Chihuahua (habt ihr eine Kurz oder einen Langhhar?) oder Labrador (oder kommt der Weimaraner mehr durch?).

Legt erstmal eine Wolldecke auf und zieht im Notfall Turnschuhe oder so an, irgendwas antistatisches, und hofft, dass es sich auswächst, meist verändert sich das Fell etwas im Zahnwechsel und wenn die Hormone sich verändern.

Es gibt für Langhaarige Hunde Antistatische Sprays, damit das Fell nicht so fliegt und filzt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Anzeige
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist im Hundeforum online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  

Das könnte Dich auch interessieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Hundund.de großes Hundeforum für Hundehalter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und alle, die sich für Hunde interessieren! Tipps zur Erziehung von Hundewelpen, die richtige Wahl beim Hundefutter u.v.m
Powered by phpBB. Deutsche Übersetzung durch phpBB.de